Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 48 von 48
  1. #41

    Talker
     
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    65
    Danke
    0

    AW: Juwel Pumpe 600 L/h Brummt So Richtig Laut

    Zitat Zitat von fossybear Beitrag anzeigen
    Hi!

    Also wenn Du sie immer noch hörst, trotz der Drosselung, dann stimmt was nicht. Die darf man nur hören wenn man direkt davor sitzt und rundrum alles absolut still ist.
    Ich weiß auch nicht so recht. Lauter als der Kühlschrank in der Küche ist sie sicher nicht.

    Die Fische stört das Geräusch nicht so sehr, die gewöhnen sich dran.
    Das ist gut.

    Die Drosselung finde ich nicht gerade vorteilhaft für einen Innenfilter.
    Ich habe den 600er Impeller natürlich aufgehoben. Merke ich das an den Wasserwerten, wenn die Pumpe zu schwach ist?

    (Habe übrigens heute den JBL-Koffer bekommen und gleich ausführlich gemessen. Nitrat und Ammonium ist bestens. Wasser ist ziemlich hart (10), und basisch (ph ca. 7.6). CO2 ist definitiv zu niedrig. Muß ich wohl die Pflanzen speziell düngen ... )

    JH.

  2. #42

    Talker
     
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    65
    Danke
    0

    AW: Juwel Pumpe 600 L/h Brummt So Richtig Laut

    Zitat Zitat von jhaible Beitrag anzeigen
    Nitrat und Ammonium ist bestens.
    JH.
    Nitrit habe ich natürlich gemeint.

    JH.

    •   Alt 25.01.2007 23:39

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #43

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    17.742
    Danke
    951

    AW: Juwel Pumpe 600 L/h Brummt So Richtig Laut

    Hi!
    Zum Düngen gibt`s Düngekugeln für die Pflanzen, die sich die Nahrung durch die Wurzeln holen und flüssigen Eisendünger. Das sollte für den Anfang genügen.
    CO² entsteht ein bisschen mehr, wenn Du erstmal alle Fisch drin hast. Zusätzliche CO² Düngung kann man mal später dran denken.

    Die Härte (GH oder KH?) ist zumindest niedriger als bei mir. Für den Anfang würde ich Dir empfehlen Fische zu nehmen die annähernd in Dein Wasser passen. Ist auf jeden Fall unproblematischer als das Wasser mit Technik und Chemie den Fischen anzupassen.

    Informiere Dich auch mal über Seemandelbaumblätter und Erlenzapfen:
    http://www.labyrinthfische.de/html/seemandelbaum.html
    http://aquarium.hiltklein.de/erlenzapfen.php
    Ist ganz interessant falls mal einer Deiner Fisch unpässlich ist, oder Du den ph-Wert runterdrücken willst.

    Das mit dem Kühlschrank ist ja auch vom Modell abhängig, wenn ich da noch an die alten Kisten denke ... Wir haben einem mit Bio-Fresh, da läuft ab und an noch ein Ventilator drin, dann ist er wesentlich lauter!

    Gruss Gregor
    Geändert von fossybear (26.01.2007 um 11:13 Uhr)

  4. #44

    Talker
     
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    65
    Danke
    0

    AW: Juwel Pumpe 600 L/h Brummt So Richtig Laut

    Zitat Zitat von fossybear Beitrag anzeigen
    Hi!
    Zum Düngen gibt`s Düngekugeln für die Pflanzen, die sich die Nahrung durch die Wurzeln holen und flüssigen Eisendünger. Das sollte für den Anfang genügen.
    CO² entsteht ein bisschen mehr, wenn Du erstmal alle Fisch drin hast.
    Jetzt, wo Du das sagst, klingt es logisch. Tier erzeugt CO2, Pflanze braucht C02. Dann werde ich erst mal abwarten. Morgen kaufen wir wieder Fische.

    Die Härte (GH oder KH?) ist zumindest niedriger als bei mir.
    GH = 10, KH = 7.

    Wird vielleicht in den nächsten Monaten (im Leitungswasser) plötzlich ansteigen. Wir bekommen nämlich einen neuen Wasserversorger!
    Dann haben wir GH = 15 und KH = 13 im Leitungswasser.

    Für den Anfang würde ich Dir empfehlen Fische zu nehmen die annähernd in Dein Wasser passen.
    Gut, aber andererseits müssen wir ja das weiter aufstocken, was wir schon angefangen haben. Will heißen, die beiden Salmer-Arten (weiß den Namen nicht, hat meine Frau gekauft, werde morgen im Geschäft drauf achten wie die heißen). Und noch mehr Garneelen. _Keinen_ weiteren Antennenwels mehr.
    Dann brauchen wir noch mehr für den Boden, nehme ich an? Panzerwelse dann? Und ...
    ... ist das Aquarium dann nicht schon ziemlich voll? Oder was würde dann noch zusätzlich 'reinpassen, so rein mengenmäßig? (Die Große Wurzel nimmt ja auch viel Platz weg, insofern haben wir nicht wirklich 125 Liter.)


    Ist auf jeden Fall unproblematischer als das Wasser mit Technik und Chemie den Fischen anzupassen.
    Was ich noch ganz vergessen habe zu sagen: Am Anfang haben wir jede Menge von so einem blauen Wasserverbesserer 'reingegossen, und eine Kapsel als Bakterienstarter. Hat man uns halt gesagt, daß das gut wäre.

    JH.

  5. #45

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    17.742
    Danke
    951

    AW: Juwel Pumpe 600 L/h Brummt So Richtig Laut

    Hi!
    Erstmal zum CO²: Tagsüber mit Beleuchtung verbrauchen die Pflanzen es, Nachts ohne Licht produzieren sie es und die Fische helfen mit!
    Ausreichend für guten Pflanzenwuchs ist ein Wert von 8-15, also erstmal abwarten bis die Pflanzen grösser werden und die Fische mehr.

    Zwei Salmlerarten sind natürlich schon etwas heftig für so ein kleines Becken, aber 8-10 sollten sie je Art schon sein. Wäre schön zu wissen welche es sind, damit man wüsste wie gross sie werden.

    Wenn Dein feiner Kies nicht scharfkantig ist, dann können auch 6-8 Panzerwelse rein. Würde MarmorPWs empfehlen, die werden nicht so gross und sind auch mit dem härteren Wasser nicht so empfindlich, habe sie selbst.

    Damit wäre aber auch das Limit für Dein Becken erreicht. Rechne mal aus: pro cm Fisch 2 Liter Wasser, nimm aber die Erwachsenen-Endgrösse der Fische.
    Das ist zwar nur eine sehr grobe Faustformel, die nicht immer hinhaut, aber bei den Fischarten die Du hast und willst, ist sie schon brauchbar.

    Gruss Gregor

  6. #46

    Talker
     
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    65
    Danke
    0

    AW: Juwel Pumpe 600 L/h Brummt So Richtig Laut

    Gestern waren wir Fische kaufen.

    Habe den Thread jetzt hierhin verlagert:
    http://www.aquaristik-talk.de/showthread.php?t=36053

    JH.

  7. #47

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    Saalfeld/Saale
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Hallo alle zusammen!
    Hab seit gestern ein Trigon 190,hab mich schon darauf gefreut.Aber nun das,die Pumpe macht ganz schön laut.Bekomm es einfach nicht hin,das sie leise wird.Kann mir bitte jemand einen rat geben,was ich noch versuchen könnte!
    Danke im vorraus.
    Kralle

  8. #48

    Talker
     
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Rendsburg / Schleswig Holstein
    Beiträge
    3.119
    Danke
    180
    Moin Kralle!
    Es wäre wohl etwas einfacher, Deine Frage mit einem neuen Treat im Technikforum zu stellen anstatt einen fast 5!!! Jahre alten Treat wieder zu beleben.