Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Hallo Leute,
    ich habe seit 2 Tagen ein neues Aquarium vom Juwel ( Trigon 190 ). Geiles Ding, aber bin etwas von der Pumpe genervt, denn seit 2 Tagen versuche ich die Pumpe leise zu kriegen doch ohne Erfolg. Es ist doch alles nagel neu..
    Für jede Hilfe wäre ich dankbar

    Gruß Logo

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2002
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    6.597
    Danke
    0
    Hallo

    Was ist das denn für ein/e Pumpe/Filter?

    •   Alt 21.08.2005 20:22

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Die Original-Pumpe von Juwel. War alles im Set gewesen.
    Juwel Filtersystem Compact H

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2002
    Beiträge
    263
    Danke
    0
    Hallo Logo,

    das Problem hatte ich bei meinem Juwel-Aquarium auch. Die erste Pumpe habe ich in den Laden zurückgebracht und umgetauscht, die zweite war auch nicht viel besser. Irgendwann habe ich festgestellt, dass der eingeklebte Kasten vibriert hat, und sich die Geräusche der Pumpe dadurch vervielfacht haben. Ich habe dann das "Gummibestigungsdingsbums" unten an der Pumpe so lange hin- und herbewegt, bis das Vibrieren weg war - und die Geräusche deutlich leiser.

    Ganz leise wurde es allerdings erst nach Anschaffung eines Aussenfilters .

    Liebe Grüße,

    Elke

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Ich habe ja auch alles mögliche versucht. die Pumpe hat unten eine durchsichtige Dichtring, der eigentlich die Vibration hemmen soll. Habe die Pumpe gedreht und gedrückt und sogar mit Watte rundum bestückt, aber alles ohne Erfolg. Die brummte kein bißchen weniger !!


    Gruß Logo

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2002
    Beiträge
    263
    Danke
    0
    Hallo,

    brummt die Pumpe denn auch im freien Wasser, also außerhalb des Kastens? Dann wäre sie defekt. Wenn sie nicht brummt, liegt es am eingeklebten Einbau. Vielleicht ist der Dichtring nicht in Ordnung - könntest du ihn evtl. beim Händler tauschen?

    LG, Elke

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2002
    Beiträge
    263
    Danke
    0
    Oder könnte es evtl. sein, dass sich noch Luft in der Pumpe befindet? Ich fand es immer ziemlich schwierig, die Luft heraus zu bekommen.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    wie kriege ich denn die Luft daraus ???
    Ich hatte bisher nur Aussenfilter gehabt !!
    Die Pumpe ist nur laut, wenn die im Kasten sitzt. Wenn sie frei im Wasser läuft dann ist die traumhaft leise ..

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2002
    Beiträge
    263
    Danke
    0
    Hi!

    Ich habe es nur durch drehen und wenden der Pumpe unter Wasser geschafft. Man glaubt gar nicht, wo überall Luftblasen herauskommen. Es war immer ziemlich eng, weil es ja im Kasten passieren musste, damit beim Einsetzen nicht wieder Luft in die Pumpe kommt.

    Und meine letzte Idee - liegt vielleicht unter dem Kasten etwas, das die Vibrationen übertragen kann? Ich hatte mal Kies bis direkt unter dem Kasten, den habe ich dann entfernt. So hatte der Kasten Raum zum leiseren Vibrieren.

    Aber dann gehen mir auch die Ideen aus...

    Liebe Grüße,

    Elke

    •   Alt 21.08.2005 22:00

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Werde ich mal gleich probieren... Vielen Dank


    Gruß logo :troest: