Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    75
    Danke
    0

    eheim 2226 Thermo heizt nur schaltet nicht ab

    Hallo habe eine Eheim 2226 prof 2 (oder 2126)Thermo mit innenheizung diese schaltet nicht ab und heizt das Becken ohne ende auf habe schon den Behälter sauber gemacht und im filter selber war das wasser schon Wannenwar.
    Habe der Hezung nun die Stromversorgung gekappt und werde morgen einen Heizstab besorgen.
    Hat jemand einen ähnlichen Fehler gehabt?????
    Welche ersattzteile benötige ich.

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    22.06.2004
    Beiträge
    207
    Danke
    0

    AW: eheim 2226 Thermo heizt nur schaltet nicht ab

    Hallo Danny

    Bevor Du noch weiter nach Lösungen suchst, setze Dich doch gleich mit Eheim in Verbindung.

    Die haben einen phantastischen Service. Wenn Du Glück hast, schicken sie Dir einen ganz neuen Filter.

    Gruß Wilfried

    •   Alt 22.09.2008 14:41

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: eheim 2226 Thermo heizt nur schaltet nicht ab

    Ich vermute, dass die thermische Abschaltung kaputt ist
    - also eine falsche Temperatur meldet - ergo wird weitergeheizt.

    Das hatten wir mal hier bei unserer Heizung am Haus. War eine Kleinigkeit - aber
    die Fsiceh können ja das Fenster nicht aufmachen

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    52
    Danke
    0

    AW: eheim 2226 Thermo heizt nur schaltet nicht ab

    Wieviel verbraucht eine solche Heizung?

    Ich habe einen Eheim 2028 Professional II und benutze eine normale Stabheizung. Sind solche Durchflussheizer da besser? Gibts nen Vorteil - abgesehen davon, dass der Heizstab keinen Platz wegnimmt und er nicht im becken herumhängt?

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    75
    Danke
    0

    AW: eheim 2226 Thermo heizt nur schaltet nicht ab

    Also der erste Vorteil ist das ich nur eine 210w Heizung habe und nicht 300 oder 350 wie bei der Stabheizung. Man sollte aber (so wurde mir gesagt) diePumpe auf styropor stellen dann hat es die Heizung leichter.

    Ich habe mir nun eine Stabheizung gekauft werde mal bei Eheim anrufen und schauen was die sagen.....

    Habt ihr schonmal was davon gehört das in den Heizspiralen defekt werden können und giftige Substanzen enthalten?????

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    22.06.2004
    Beiträge
    207
    Danke
    0

    AW: eheim 2226 Thermo heizt nur schaltet nicht ab

    Hallo Danny

    Du hast schon einige Vorteile der Durchflussheizung genannt, aber den vermeintlich grössten hast du vergessen, nämlich die gleichmässige Aufheizung des Wassers.

    Ich schreibe deshalb vermeintlich, weil es dadurch keine unterschiedlichen Temperaturzonen mehr gibt, die für viele Fische anregend wirken.

    Zur Stärke der Heizung möchte ich folgendes sagen:
    Es ist völlig egal, ob die Heizung nun 210 oder 250 oder 300 Watt hat. Du benötigst zur Veränderung der Temperatur von sagen wir 23° auf 25° eine gewisse Anzahl an Watt dabei ist es unwichtig wie stark der Heizstab ist. Der mit der höheren Leistung schaltet nur früher ab. Beide Heizstäbe aber auch die Durchflussheizung, verbrauchen dabei die gleiche Menge Strom.

    Gruß Wilfried

    •   Alt 23.09.2008 09:58

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682