Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    816
    Danke
    0
    Hallo,
    für mich ist es modischer Firlefanz und nichts,was ich mir kaufen würde.
    Klar,optisch sieht es bestimmt nicht schlecht aus,aber ein Aquarium sollte doch nicht nur nach optischen Gesichtspunkten ausgesucht und gepflegt werden.
    Ich möchte es auch nicht haben,da ich keine Lust hätte,ständig nach unten zu schauen,um meine Fische zu sehen.
    Wer es mag,sollte es sich kaufen,aber ich glaube nicht,das die Fische nicht gestresst sind,
    es grüßt Susanne

  2. #22

    Talker
     
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    So ne scheiße, wollte ein Teil umtauschen weil defekt aber Almaris ist BANKROTT und nicht mehr erreichbar !!!!!!!!!!!!!!

    Kacke verdammte!!!!!!!

    Naja, hat sich das Thema Almaris wohl auch erledigt

    •   Alt 25.01.2010 15:34

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #23

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    816
    Danke
    0
    Hallo,
    auch wenn es ärgerlich ist,das der Umtausch nicht mehr klappt,aber wer weiß warum diese Firma pleite ging!
    Es grüßt Susanne

  4. #24
    BettaDomi
    hallo,

    es hätte aber bestimmt als reines pflanzen aquarium optisch ein hingucker werden können.

  5. #25

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2010
    Ort
    nähe Würzburg
    Beiträge
    642
    Danke
    0
    Hi ...
    Leute ist euch aufgefallen dass das Tischchen ein offenes Becken hat.
    Mich wundert das da auf dem Foto kein Wasser an der Tischplatte kondensiert
    Wenn doch ... hat jeder der seine Füße unter diesen Tisch stellt nasse.
    Sorry musste ich mal loswerden.

    Fg Stefan

  6. #26
    kellerkind49
    moin zusammen

    als ich vor fast 40 jahren in meine erste eigene wohnung gezogen bin kam damals auch ein grösseres aquarium dazu , 200l ,
    die damals erhältlichen schränke passten alle nicht deshalb stand das becken zuerst nur auf dem fussboden , also ähnlich dem tisch
    um da die fische gut zu sehen hat sich dann JEDER vors becken gelegt , selbst der 86jährige opa der dann nicht mehr alleine hochkam
    auf dauer war das zu unbequem deshalb hab ich beim tischler einen unterschrank anfertigen lassen

    wenn der tisch auch die funktion als tisch erfüllen soll darf der abstand von sessel zur tischkante ja nicht soo gross sein, schliesslich will man da ja drankommen
    ich frag mich wie man dann durch die seitenscheiben ins aquarium reinschauen will wenn man die seitenscheibe quasi vor den schienenbeinen hat

  7. #27

    Talker
     
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Zitat Zitat von Regentropfen Beitrag anzeigen
    Hallo,
    auch wenn es ärgerlich ist,das der Umtausch nicht mehr klappt,aber wer weiß warum diese Firma pleite ging!
    Es grüßt Susanne
    Hehe, hast schon Recht S.! Kam nur sehr überraschend, da Sie vor kurzem noch Preise gesenkt hatten ... und man erhält auch noch keinerlei Hinweise, dass Sie pleite gegangen sind ... Internet-Seite immer noch aktiv!!! Nur Tel. funktioniert nicht mehr!

    Naja, muss ich mich halt selber drum kümmern, so dramatisch kann das nicht sein!

    Zitat Zitat von Spessartspezi Beitrag anzeigen
    Hi ...
    Leute ist euch aufgefallen dass das Tischchen ein offenes Becken hat.
    Mich wundert das da auf dem Foto kein Wasser an der Tischplatte kondensiert
    Wenn doch ... hat jeder der seine Füße unter diesen Tisch stellt nasse.
    Sorry musste ich mal loswerden.

    Fg Stefan
    Hatte bis dato noch nie Wasser an der Tischplatte ... und mein Boden/Teppich UND Füße sind alle pfurz trocken

  8. #28

    Talker
     
    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Hallo zusammen,


    ich weiß die Diskussion ist schon ein wenig älter, aber trotzdem habe ich eine passende Frage dazu und hoffe hier in diesem Forum kann man mir meine Frage beantworten.
    Bei besagtem Aquariumtisch mit Bodenfilter, wie wird der Filter gereinigt???

    Vielen Dank
    MfG
    Thorsten

  9. #29

    Talker
     
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Hi Thorsten,

    Den Bodenfilter musst Du dringend entfernen!
    Ich hatte den Bodenfilter ca. 6 Monate in Gebrauch und die Filterung ist lediglich in der Hinsicht, dass der Dreck in den Boden gesaugt wird!
    Mein Boden war dann extrem 'verseucht', so gut wie alle Fische, Schnecken und Welse sind gestorben.

    Unbedingt den Bodenfilter so schnell wie möglich entfernen!
    Ich habe zwei externe Eheim Pumpen eingesetzt + Filtermatte, seitdem steht mein AQ ohne Probleme. Habe so gut wie nie Ausfälle/tote Tiere.

    Der Bodenfilter ist totaler Schrott, das sind nur Plastikrohre durch die Wasser angesaugt wird. Mehr nicht!

    Und vor allem konnte man mit dem Bodenfilter keinen Sand verwenden, weil die Löcher sonst verstopfen würden. Musst dann Kies verwenden, was ich eigentlich nicht wollte. Seitdem der Bodenfilter draußen ist, habe ich Sand im Becken.

    Hoffe ich konnte Dir helfen!
    Grüße,

    M.

    •   Alt 15.01.2013 13:03

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682