Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    50
    Danke
    0

    2 Filter einem 54l becken

    Hallo
    Ich wollt mal fragen ob es geht zwei filter in ein becken zu tun?
    Ich hab mir einen neuen filter gekauft und der war nach einer woche total verstopft und hat nich mehr funktioniert.
    hab ihn gereinigt und nun geht er wieder nur hab ich jetzt angst das das selbe noch mal in kurzer zeit passiert und wollte fragen ob es geht zwei filter rein zu tun und wenn ja wie soll ich sie rein tun zwei neben einander oder besser gegenüber ?
    Der filter an sich is gut weil er nur kleine löcher hat und sich kein baby oder sonst ein fisch rein verirren kann.
    Will das auch nur kurzfristig machen bis ich mir sicher bin das er 100% geht.
    Für eine schnelle antwort wäre ich sehr dankbar

    Shalie

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    09.08.2003
    Ort
    Berlin-10318-
    Beiträge
    3.304
    Danke
    1

    AW: 2 Filter einem 54l becken

    Hi

    theorestisch kanst du soviele Filter einbauen wie ins AQ rein passen

    mal im ernst ... es spricht nichts gegen zwei Filter in deinen kleinen AQ ... ob selbe Seite oder gegenüberliegende Seite ist eigentlich bei einen kleineren AQ egal da die die Strömungsverhältnisse kaum beeinflußt ... in einen größeren AQ würde ich sie gegenüberliegend einbauen ...

    •   Alt 21.10.2008 14:47

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    79
    Danke
    0

    AW: 2 Filter einem 54l becken

    Sehe ich genause wie Enrico.
    Allerdings würde ich mir eher überlegen, ob die Filter, die du hast, die richtige Größe haben.
    Wenn ein Filter bereits nach einer Woche total verdreckt ist, scheint das nicht der Fall zu sein.
    Es gibt so viele verschiedene Geräte. Lass dich im Fachgeschäft vernünftig beraten und bau das Beste an oder in dein Becken, was sich machen lässt.
    Ich empfehle auch bei 54 Litern einen kleinen Außenfilter.
    Viel Spaß noch...

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    60487 Frankfurt
    Beiträge
    102
    Danke
    0

    AW: 2 Filter einem 54l becken

    Hallo Shalie,

    ein bisschen mehr Info wär durchaus nicht schlecht.

    Was für einen Filter hast du im Aqarium? Was für Filtermaterial wird verwenden? Sind evtl. schon Fische im Becken? Wie lange läuft das Becken schon? Ohne genauere Angaben kann man schlecht einen guten Rat geben.

    Ansonsten werden Filter nie "komplett gereinigt" - Da wäre das nächste Fiasko im Becken bereits vorprogrammiert.

    Bei der Größe des Beckens ist der Aquaball 2208 sicher keine schlechte Lösung.

    Grüße

    Jo

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    50
    Danke
    0

    AW: 2 Filter einem 54l becken

    also der filter heißt tetratec in400 plus
    das becken läuft nu schon zwei wochen
    es sind drei guppys drin als filter material so kleine schwamm dinger
    shalie

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    60487 Frankfurt
    Beiträge
    102
    Danke
    0

    AW: 2 Filter einem 54l becken

    Hallo Shalie,

    da du bereits Fische im Becken hast, wäre es sehr leichtsinnig den Filter "hygienisch-einwandfrei" zu reinigen, respektive einfach einen neuen Filter an zu schließen. Wie bereits mehrfach erwähnt, solltest du den neuen Filter ne zeitlang, ca. 2 Wochen, nebenher mitlaufen lassen, ggf. kannst du ein bisserl "Filterdreck" (da sind ja wertvolle Bakterienstämme drinne) in den neuen Filter ausdrücken, damit sich auch hier recht schnell die Bakterien, die für die Nitrifikation notwendig sind, ansiedeln.

    Wichtig! Das Nitrit nun verschärft testen. Falls du noch nicht hast, besorge dir etwas genauere Tröpfchentests, egal von welchen Hersteller.

    Zu deinem Filterproblem: nach 2 Wochen ist es normalerweise unmöglich, dass sich der Filter bereits zusetzt. Bei uns wars das erste mal nach knapp 3 Monaten. Da haben wir auch nur das Feinflies in etwas AQ-Wasser ausgedrückt. - Woher das kommen kann? Keine Ahnung. Dazu müsstest du alle Details zum Aquarium herausrücken.

    Grüße

    Jo

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: 2 Filter einem 54l becken

    Hi Shalie

    Hast du den Kies ausgewaschen? Oder hast du Sand im Becken?
    Hast du gesehen, wo er verstopft war?

    Gruß
    Michael

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    50
    Danke
    0

    AW: 2 Filter einem 54l becken

    Huhu
    also hab jetzt zwei filter drin, Nitrit teste ich jeden tag zwei mal morgens und abends ob es sich am bessern ist.
    Habe jetzt zwei filter drin, meinen kies habe ich sorgfältig ausgewaschen.
    von ausen hat man nich gesehn das der filter verstopft ist nur das kaum noch wasser aus dem oberen loch raus kam.
    der filter hat auch nur winzig kleine stellen wo er wasser zieht da würde nicht mal ein baby fisch rein passen, kann es daran liegen?

    Shalie

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    52
    Danke
    0

    AW: 2 Filter einem 54l becken

    hey,

    kann dir auch nur empfehlen eher ein Außenfilter zu holen! Hatte auch vorher ein innenfilter von Hagen namens Stingray 15 oder so... der hatte auch nur kleine einlässe und war nach ner Woche zu! Hatte dann den Fluval 105 gekauft und kann nur Sagen erste Sahne! Habe jetzt auch richtig Klares Wasser und der Filter läuft schon seit ~2Wochen und bis jetzt noch volle Power :-) Mehr Platz im Becken hättest dann auch noch

    gruß

    Flo

    •   Alt 24.10.2008 20:17

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    nähe Passau
    Beiträge
    533
    Danke
    0

    AW: 2 Filter einem 54l becken

    Hallo!

    Würde auch zu einem Außenfilter (Eheim Ecco Pro 2032, konkurrenzlos niedriger Stromverbrauch und einfach zu bedienen) oder HMF raten.

    Mfg Michi