Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    370
    Danke
    0

    Brauche schnelle Hilfe, wegen Fluval 3plus Innenfilter !!!!!!!

    Hallo zusammen,

    Ich habe heute morgen (so gegen 11:00 Uhr) Wasserwechsel bei meinem 160l Aquarium gemacht.
    Dabei habe ich auch den Filter gesäubert....
    Naja, soweit so gut.
    Jedenfalls hab ich den Filter dann so wie immer angeschlossen und bin gegangen, da ich spät dran war hab ich den Filter nicht weiter geprüft.
    Gerade bin ich dann zum AQ hin gegangen und der Filter hat überhaupt nichts gemacht, überhaupt keine Filterleistung usw.

    Wie lange halten es die Fische (Prachtbarben, Diamant-Regenbögen, Dornaugen, Antennenwelse, Purpurprachtbarsche) ohne Filter aus?
    Was kann ich machen?
    Bitte antwortet mir schnell !!!!!!!!!!!!!

    lg katharina

  2. #2
    Kitiara

    AW: Brauche schnelle Hilfe, wegen Fluval 3plus Innenfilter !!!!!!!

    Hi Katharina,

    ich kenn mich zwar mit dem filter nicht aus, aber ich könnt mir vorstellen das sich eine Luftblase gebildet hat und dadurch kann der filter nicht arbeiten.

    Die Tiere halten das schon ein paar stunden aus, wie lange genau kann ich dir aber nicht sagen.
    Bei Tiertransporten sind die Fische ja auch ein bis 2 Tage in ungefiltertem Wasser.

    •   Alt 27.10.2008 18:43

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    Capricorn

    AW: Brauche schnelle Hilfe, wegen Fluval 3plus Innenfilter !!!!!!!

    Hallo!

    Zitat Zitat von Brilli123 Beitrag anzeigen
    Was kann ich machen?
    Hinschreiben, um was für einen Filter es sich handelt. Erhöht die Chance auf Antworten, wie du das Ding wieder in Gang bekommst.

  4. #4
    Kitiara

    AW: Brauche schnelle Hilfe, wegen Fluval 3plus Innenfilter !!!!!!!

    Hi,

    @frank: siehe überschrift, ein fluval 3plus innenfilter


  5. #5
    Capricorn

    AW: Brauche schnelle Hilfe, wegen Fluval 3plus Innenfilter !!!!!!!

    Zitat Zitat von Kitiara Beitrag anzeigen
    @frank: siehe überschrift, ein fluval 3plus innenfilter


    Katharina, säuber mal den Impeller und gib dem evtl. mal nen Schubs mit einer Nadel o.ä., dann sollte der Filter wieder laufen.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    370
    Danke
    0

    AW: Brauche schnelle Hilfe, wegen Fluval 3plus Innenfilter !!!!!!!

    hey,
    ich hab den filter nochmal gesäubert und es lüuft alles wieder
    danke für eure schnelle hilfe !!

    lg katharina

    PS:
    Alle Fische haben es sehr gut überstanden

    •   Alt 28.10.2008 17:37

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682