Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Die Qual der Wahl: Außenfilter

    Hallo!

    Ich habe derzeit ein 200l Aquarium, in dem meine kleine Wasserschildi wohnt. Es ist zur Zeit nur mit etwa 100l befüllt, aber weil der Kleine jetzt bald im Winter in den Kühlschrank muss, möchte ich das Becken komplett neu gestalten und von Grund auf verändern und auch vollkommen Füllen (der Landteil wird nach außen verlagert).

    Bisher betreibe ich einen TertaTec Innenfilter, der aber viel zu klein ist für ein Schildkrötenbecken.
    Allgemein gilt die Annahme für Schildis, dass man die vorhandene Wassermenge mit 3 Multipliziert und anhand dieses Ergebnisses dann einen Filter auswählt.

    Ich habe mich entschieden, mir nun einen Außenfilter zu besorgen, sprich einen für 600l Aquarien.

    Der Markt bietet ja eine Unmenge an verschiedenen Modellen und Herstellern, und ich habe keine Ahnung, nach welchen Kriterien man solch einen Filter auswählt.
    Im Moment schwanke ich zwischen dem EHEIM prof. II (2028 ) und den Außenfiltern der TetraTec EX Serie. Leider ist bei den Tetra Filtern der größte glaube ich der EX 1200, der würde wahrscheinlich nicht reichen...

    Also mir wäre wichtig, dass er recht einfach zu reinigen und danach auch wieder einfach gestartet werden kann, ich hoffe zwar, dass ich diesen Überdimensoinierten Filter nicht genauso oft reinigen muss, wie meinen kleinen Innenfilter, aber weil ich bisher keine Ahnung von der Hanhabung habe, ist mir der Punkt wichtig. Natürlich sollte der Filter nicht allzu laut sein und nicht zu viel Strom verbrauchen, aber damit werben ja alle Hersteller...

    Hat jemand von euch vielleicht schon Erfahrungen mit diesen Modellen gemacht, und würde mir hier davon berichten? Oder fällt euch ein Modell ein, was noch in Frage käme? Also ich bin bereit einiges zu investieren, natürlich nur, wenn der Filter dann auch lange hält bzw. einfach zu warten ist. Da habe ich mit EHEIM gute Chancen, oder?

    Ich freu mich schon auf eure (hoffentlich ) vielen Antworten, schonmal Danke im voraus!

    Bis dann erstmal,
    VLG von der Turtle (Sophie)

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    98
    Danke
    0

    AW: Die Qual der Wahl: Außenfilter

    Hoi Sophie,

    mit Eheim Filtern bist du immer auf der sicheren Seite...da kann man nichts falsch machen.

    Würde mir aber schon einen der neueren Generation kaufen da die alten Modelle z.B. der Eheim 2213 immer etwas laut sein können.


    Gruß Nils

    •   Alt 25.11.2008 14:00

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    nähe Passau
    Beiträge
    533
    Danke
    0

    AW: Die Qual der Wahl: Außenfilter

    Hallo!

    Würde auch einen Eheim nehmen, mit dem Tetra EX1200 habe ich keine so guten Erfahrungen gemacht . meiner war nach einem halben Jahr schon undicht. Von Eheim gäbe es auch schon die neuen professionel 3 Modelle. Ich würde trotzdem, einen Professionel 2 bevorzugen, habe einen Pro 2 2026 und einen Pro 3 2075 im Einsatz. Der 2075 ist meines Erachtens in Sachen Handhabung ein Rückschritt zum Professionel 2, zum Beispiel haben die Filterkorbe keine brauchbaren Griffe mehr und das Gitter das über das Wattefließ kommt wird jetzt im oberen Filterkorb eingeklipst - dazu müssen die laschen am Filterkorb verbogen werden. Wie lange das hält? Ich frag lieber nicht...

    Kurz gesagt: Der 2028 ist der bessere Filter wenn man mich fragt.

    Mfg Michi

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    AW: Die Qual der Wahl: Außenfilter

    Dankeschön ihr zwei!

    Jetzt habe ich wenigstens schonmal einen Eindruck, was Handhabung und solche Erfahrungen betrifft, die man eben nur macht, wenn man so einen Filter betreibt.
    Echt toll, dass ihr so schnell geantwortet habt!
    Mal sehen was noch so kommt

    Viele Grüße
    Sophie

    •   Alt 25.11.2008 19:06

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682