Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    Dennerle Co2 Anlage richtig eingestellt ?

    Hallo,

    ich habe mir heute das Co2 Classic-Line Professional Set gekauft, nur leider steht in der Anleitung nicht genau das, dass ich gerne wüsste.

    Ich habe den Flipper an die linke Außenscheibe gedrückt, genauer gesagt in die mitte dieser Scheibe, 10cm weiter hängt der Indikator, ist dies zu nahe an dem Flipper ??

    Der Einsauger vom Außenfilter hängt ca. 15cm vom Flipper, ist dieser zu nahe ??

    Gruß

    Rico

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    122
    Danke
    0

    AW: Dennerle Co2 Anlage richtig eingestellt ?

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe mir heute das Co2 Classic-Line Professional Set gekauft, nur leider steht in der Anleitung nicht genau das, dass ich gerne wüsste.

    Ich habe den Flipper an die linke Außenscheibe gedrückt, genauer gesagt in die mitte dieser Scheibe, 10cm weiter hängt der Indikator, ist dies zu nahe an dem Flipper ??

    Der Einsauger vom Außenfilter hängt ca. 15cm vom Flipper, ist dieser zu nahe ??

    Gruß

    Rico
    Der Indikator ist der Langzeittest oder? Wenn ja, is es imho egal wo er hängt, ich habe keinen Unterschied gemerkt, auch nicht wenn ich ihn auf die andere Seite des AQs gehängt habe

    Wo der Filtereinlauf ist, ist egal. Bei mir hängt er direkt daneben

    Lg
    Ulf

    •   Alt 28.11.2008 17:05

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: Dennerle Co2 Anlage richtig eingestellt ?

    Hallo,

    danke dir

    Jetzt hab ich noch eine Frage: Ich habe leider noch keine Nachtschaltung bekommen, kann ich solange ich noch keine habe einfach das Rad der Co2 Flasche zudrehen und am Morgen einfach wieder aufdrehen ?


    Gruß

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    122
    Danke
    0

    AW: Dennerle Co2 Anlage richtig eingestellt ?

    klar doch

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: Dennerle Co2 Anlage richtig eingestellt ?

    Hey,

    SpookyU du bist Gold wert

    Jetzt noch eine (Wirklich letzte) Frage:

    In der Anleitung steht, dass der Arbeitsdruck bei 1 Bar eingestellt werden soll, dies habe ich getan.
    Nach einstellen des Arbeitsdrucks, habe ich das Nadelventil auf 10 Blasen pro Minute gestellt und nach 1 Std. ist der Arbeitsdruck um 0,5bar gefallen.
    Soll ich den Arbeitsdruck nun wieder höher stellen oder gilt die Masse 1Bar nur bei Start der Anlage ?


    Gruß

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    28.09.2005
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    122
    Danke
    0

    AW: Dennerle Co2 Anlage richtig eingestellt ?

    mach dir keine sorgen und überwache einfach die blasenzahl. das hat mich anfangs auch recht verwirrt das der arbeitsdruck quasi über nacht rapide gefallen ist. ehrlich gesagt schau ich seitdem nie auf den arbeitsdruck, nur auf den blasenzähler. und wenns nicht mehr sprudelt muss das teil leer sein

    edit: natürlich sollte der arbeitsdruck nicht im roten liegen

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: Dennerle Co2 Anlage richtig eingestellt ?

    Vielen Dank Hast mir wirklich sehr geholfen.. DANKE

    Ich hoffe, dass nun alles läuft

    Gruß

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: Dennerle Co2 Anlage richtig eingestellt ?

    Hallo,

    ich habe wieder eine Frage :

    Ich habe gestern Abend das Ventil der Co2-Anlage zugedreht und heute Morgen wieder auf aber es tat sich nichts mehr, ich musste die Anlage nochmals komplett einstellen !? Was war falsch ?

    Gruß

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    nähe Straubing
    Beiträge
    37
    Danke
    0

    AW: Dennerle Co2 Anlage richtig eingestellt ?

    Hallo,
    echt super das jemand fast die gleichen probleme hat wie ich! ,
    Ich habe mir vor ca. 4 wochen eine komplette CO2 Anlage(Flasche,Blasenzähler,nachtabschaltung etc.) gebraucht gekauft.
    alles angeschlossen,die 1,5kg Flasche beim Dehner getauscht und auf ca. 1bar druck laufen lassen.
    Heut morgen habe ich dann bemerkt,die Flasche ist schon leer,das kann ja irgendwie nicht sein,was mache ich falsch?

    Vielen Dank,für eure Antworten,

    Rene

    •   Alt 30.11.2008 12:54

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    60487 Frankfurt
    Beiträge
    102
    Danke
    0

    AW: Dennerle Co2 Anlage richtig eingestellt ?

    Hallo,

    möglicherweise wurden die Schraubverbindungen nicht mit der entsprechenden Festigkeit angezogen? Ggf. könnte man sämtliche Verbindung auf korrekten Sitz prüfen und mit einer Seifenlösung (Spülmittel usw.) einpinseln.
    Dort wo es Blasen schlägt ist das Leck. - In der Beschreibung unserer Anlage stand explizit dabei, dass sämtliche Verbindungen sehr fest angezogen sein müssen. Allerdings weiß nicht nicht grade mit wieviel Newton Anzugsmoment.

    Unsere Anlage läuft im übrigen mit dem empfohlenen Druck von 1,5 bar. Mit nem Druck von nur 1 bar läuft bei uns nicht viel. Zwischen 1,5 und 2,0 sollte normal sein (Arbeitsdruck).

    Grüße

    Jo