Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36
  1. #21

    Talker
     
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    AW: Mein Aqarium ist milchig bzw. Trüb

    wie lange dauert das einlaufen des aqarium und der aktivkohlefilter kommt ins filter herein oder

  2. #22
    eiskaktus

    AW: Mein Aqarium ist milchig bzw. Trüb

    Der Aktivkohlefilter ist genauso ein Schwämmchen wie die normalen. Wenn Dein Filter "voll" mit Schwämmen ist nimmst Du einen raus und tust dafür den AKohle Schwamm rein.

    Das Einlaufen dauert solange bis Du stabile Bedingungen im AQ hast.
    Nitrit muß natürlich wieder auf 0 sein.

    •   Alt 05.10.2008 16:42

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #23

    Talker
     
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    AW: Mein Aqarium ist milchig bzw. Trüb

    okay danke aber hilft das was das aktivekohlefilter bin begeister hier das alles schnell beantwortet wird soll ich auch dann neues wasser einsetzen und wasservorberietungsmittel oder nur den filter mal autauschen aktivfilter (kohlefilter)

  4. #24

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Mein Aqarium ist milchig bzw. Trüb

    Hi

    Also wenn's wirklich ne Algenblüte von zuvielen Nährstoffen ist, dann geht das ganze spätestens weg wenn Pflanzen eingesetzt werden.

    Hast du vor Pflanzen in das Becken zu machen (also echte, keine aus Plastik)?

    Dann kannst du mit dem Einsatz irgendwelcher zusätzlicher Technik auf jeden Fall noch warten, bis die Pflanzen drin sind und wachsen.

    Man braucht sich ja nicht unnötigerweise was zu kaufen, was man nacher nicht benötigt.

    Gruß
    Michael

  5. #25

    Talker
     
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    AW: Mein Aqarium ist milchig bzw. Trüb

    Zitat Zitat von Hypnos Beitrag anzeigen
    Hi

    Also wenn's wirklich ne Algenblüte von zuvielen Nährstoffen ist, dann geht das ganze spätestens weg wenn Pflanzen eingesetzt werden.

    Hast du vor Pflanzen in das Becken zu machen (also echte, keine aus Plastik)?

    Dann kannst du mit dem Einsatz irgendwelcher zusätzlicher Technik auf jeden Fall noch warten, bis die Pflanzen drin sind und wachsen.

    Man braucht sich ja nicht unnötigerweise was zu kaufen, was man nacher nicht benötigt.

    Gruß
    Michael


    habe plastik pflanzen hilft das kohlenfilter wirklich

  6. #26
    eiskaktus

    AW: Mein Aqarium ist milchig bzw. Trüb

    Zitat Zitat von Rakic1981 Beitrag anzeigen
    habe plastik pflanzen hilft das kohlenfilter wirklich

    Das kann niemand wissen, ... abwarten hilft !

  7. #27

    Talker
     
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Bad Friedrichshall
    Beiträge
    762
    Danke
    0

    AW: Mein Aqarium ist milchig bzw. Trüb

    Lass das Becken ne woche laufen wie es ist. Das wird von alleine klar.

  8. #28

    Talker
     
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    AW: Mein Aqarium ist milchig bzw. Trüb

    Zitat Zitat von mantamfg Beitrag anzeigen
    Lass das Becken ne woche laufen wie es ist. Das wird von alleine klar.
    soll ich das aktivkohlefilter einsetzten oder nicht was ist ihre meinung dann lasse ich mal das aqarium in ruhe dann so 14 tage

  9. #29

    Talker
     
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Bad Friedrichshall
    Beiträge
    762
    Danke
    0

    AW: Mein Aqarium ist milchig bzw. Trüb

    Das ist wohl ne glaubensfrage. Ich hab noch nie irgendwas genommen, weder Wasseraufbereiter noch sonstwas dagegen. Ich fütter die Bakterien während der Einlaufphase sogar an. Das Becken sieht dann zwar für ne Woche aus wie Kartoffelwasser, wird aber von allein wieder klar.

    •   Alt 05.10.2008 17:52

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #30

    Talker
     
    Registriert seit
    09.01.2008
    Ort
    Sinntal
    Beiträge
    263
    Danke
    0

    AW: Mein Aqarium ist milchig bzw. Trüb

    Hallo zusammen,

    mein AQ war nach drei Tagen auch absolut trübe (hatte aber auch Bakterienstarter drin), ich hab einfach abgewartet, und als so vier, fünf Tage vorbei waren und ich von der Arbeit nach Hause kam, war das Wasser schön klar. Spar dir erstmal dein Geld, bevor du es unnötig für irgendwelche Hilfsmittel ausgibst. Ich war am Anfang auch recht ungeduldig, habe aber im Laufe der Zeit gelernt, in der Aquaristik ist Geduld das A und O. Warte einfach ab....

    Gruß Ciaoi