Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Nitritwert nicht o.k.

    Mojn,

    kaum hier angemeldet, schon muß ich euch "bombadieren".

    Also, meine 2 Goldies sollten zum Wochenende in ihr neues 120 ltr. Heim umziehen.
    Heute morgen hab ich dann die WW im neuen Aquarium gemessen und fast einen Schock bekommen, weil der NO2-Wert bei 0,1 liegt.

    Hier mal die wichtigsten Angaben (gemessen um 8.00 Uhr):

    Wassertemperatur: 23 Grad
    pH 8
    GH 17
    KH 11
    O2 0,5 mg/ltr.
    NO2 0,1
    NO3 0

    Das AQ ist befüllt seit 15.10.2008. Ebenfalls an diesem Tag kamen die Pflanzen und der neue Filter (inkl. Starterbakterien) hinzu, auch wurden den Angaben entsprechend Bakterien in AQ gegeben.

    Das einzige, was gestern geändert wurde, war das Umstellen eines Dekosteines und das Einbringen einer Mangrove Wurzel (welche im Vorfeld 6 Tage gewässert wurde).

    Wie kann denn das sein, daß der Nitritwert ohne Fischbesatz im AQ innerhalb von 2 Tagen so hoch geht?
    Messen tu ich übrigens ausschließlich mit JBL-Tröpfchentest, da ich mit den Ratestäbchen bei unserem Teich schon mal gut auf die Nase gefallen bin.

    Grüßjen
    Emeliene

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    150
    Danke
    0

    AW: Nitritwert nicht o.k.

    Zitat Zitat von Emeliene Beitrag anzeigen
    Messen tu ich übrigens ausschließlich mit JBL-Tröpfchentest,


    da wirst du wohl das Nitritpeak (kannst du mal hier im forum suchen) erwischt haben....
    das becken sollte so 2-4 wochen vorher einlaufen. eine woche ist meist zu kurz.
    Mach einen WW um den wert erst mal runter zu bekommen.

    LG
    Steffi

    •   Alt 24.10.2008 09:27

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    Capricorn

    AW: Nitritwert nicht o.k.

    Hallo Emeliene!

    Wenn da jetzt Nitrit nachweisbar ist, könnten sich zersetzende Pflanzenteile oder -wurzeln die Ursache sein --> Aquaristik-Seiten - Nitrikpeak
    0,1 mg/l Nitrit sind aber weder Grund für einen Schock noch für einen Wasserwechsel. So ein Wert ist völlig ungefährlich, vor allem bei deinen anderen Wasserwerten.
    Lesenswert dazu: Nitrit

    Wenn du die Goldfische eingesetzt hast, wird es wohl nochmal zu einem Nitritanstieg kommen, da reicht es aber, wenn du bei Werten ab 0,5 mg/l einen Teilwasserwechsel machst.
    Füttere die Fische in den ersten 2 Wochen am besten nur sparsam alle 2 Tage.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    AW: Nitritwert nicht o.k.

    Nochmal mojn,

    danke für eure Tipps und Links.
    Hab mich da jetzt mal durchgelesen. Hat mir schon mal ein besseres Verständnis für die Sache gebracht.

    Werd die Herrschaften erst umsetzten, wenn NO2-mäßig alles wieder in der Reihe ist.
    Da ich aber den Boden eh nochmal mit der Mulmglocke absaugen wollte, geht ein Teilwasserwechsel sowieso mit einher.

    LG und schönes Wochenende
    Emeliene

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    60487 Frankfurt
    Beiträge
    102
    Danke
    0

    AW: Nitritwert nicht o.k.

    Hallo Emeliene,

    den Mulm sauge bitte nicht ab. Auch dieser enthält wichtige Baktierien um den Prozess der Nitrifikation in Gang zu bringen. Zu viel Hygiene schadet mehr, als dass sie nutzt. Wenn der Mulm störend ist, dann ggf. nur in den vorderen AQ-Bereichen leicht absaugen, niemals vollständig. Und warum Wasserwechsel? Du hast keine Fische drinne. Lass das Becken doch erst mal in Ruhe "einfahren" und mache erst mal gar nix, bis sich der Nitritpeak gelegt hat. Zwar schadet der Teilwasserwechsel (TWW) nicht, aber nutzten tut er auch nicht.

    Grüße

    Jo

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    AW: Nitritwert nicht o.k.

    N'abend,

    na gut, dann laß ich jetzt einfach mal alles, wie's ist und mess nur mal regelmäßig die WW - damit ich auch was zu tun habe


    LG
    Emeliene

    •   Alt 25.10.2008 19:27

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682