Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Verschiedene GH-Werte

    Hallo alle zusammen,

    hab im Moment ein Verständnisproblem mit GH-Test und hoffe es kann mir da mal jemand eine Auskunft geben.

    Also, ich messe meine WW grundsätzlich mit Tröpfchentest von JBL.
    Nachdem mein GH-Fläschen von JBL leer war, in unserem Zoogeschäft JBL ausverkauft war, hab ich mal den GH-Test von sera gekauft.
    Kann ja soviel Unterschied nicht sein, dachte ich.

    So und nun kommt's:
    Normal liegt mein GH hier zwischen 15 und 18.
    Mit sera hab ich eben gemessen und einen GH von 25 ermittelt. Hab dann direkt nochmal nachgemessen und dasselbe Ergebnis ermittelt. Dachte schon, ich hätt mich verzählt.

    Das Ganze ließ mir dann irgendwie keine Ruhe, hab mir dann bei meiner Nachbarin das Fläschen JBL GH geliehen und zweimal gemessen, mit dem Ergebnis 16!!!!!!

    Kann sowas sein, daß bei unterschiedlichen Herstellern verschiedene Werte ermittelt? Eigentlich aber doch nicht, oder?

    Liebe Grüße
    Emeliene

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    Marbach am Neckar
    Beiträge
    359
    Danke
    0

    AW: Verschiedene GH-Werte

    Hallo Emeliene!
    Wenn Du die Tests so wie beschrieben verglichen hast, wird es wohl so sein. Das Testset der Nachbarin untermauert auch das Ergebnis des JBL Tests. Vielleicht gehst Du mit dem Sera-Test zum Händler und lässt dort mal eine Vergleichsmessung mit JBL an einem beliebigen Wasser machen.

    Sera-Tests hatte ich leider? noch nicht in Gebrauch.Habe aber schon KH Tests von JBL und Tetra verglichen. Da kamen exakt die gleichen Ergebnisse raus.Hast Du Dein Aq-Wasser aufbereitet, oder kommt das Wasser beiDir mit GH 16 aus der Leitung? Dann kannst Du Dich noch an den Werten Deines Wasserwerkes orientieren.

    Wissen sollte man schon was nun stimmt. Abweichung +/- 2 ok, aber so viel!?

    Gruß Andy

    •   Alt 13.11.2008 16:01

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2003
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    1.322
    Danke
    2

    AW: Verschiedene GH-Werte

    Guten Abend!

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem Nitrit-Test von Sera und JBL - der von JBL fiel grundsätzlich höher aus. Woran das lag, weiß ich bis heute nicht...

    Guck doch mal auf das Haltbarkeitsdatum vom Sera-Test. Ich hatte auch mal sehr fragwürdige Testergebnisse und hab dann gesehen, dass der Test abgelaufen war. Sowas sollte natürlich nicht mehr verkauft werden (meiner stand schon voll lange bei mir rum), aber manchmal geht einem Händler sowas ja mal durch. Es könnte auch sein, dass er nicht richtig gelagert wurde und deshalb "verdorben" ist. Ich bewahre meine Tests immer im Schrank unterm Becken auf - da ist es weder zu warm noch zu kalt. Hatte letztes Jahr aber mal ein Testfläschchen mehrere Wochen auf der Abdeckung stehen, wo's ja mitunter richtig lecker warm wird und dann war der Test leider auch nicht mehr zu gebrauchen...

    Generell sollte man allerdings davon ausgehen, dass verschiedene Tests die gleichen Ergebnisse liefern - es sei denn, mit denen stimmt was nicht! Geringe Abweichungen sind natürlich immer mal möglich, aber nicht so gravierende!

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    09.08.2003
    Ort
    Berlin-10318-
    Beiträge
    3.304
    Danke
    1

    AW: Verschiedene GH-Werte

    Hi

    wie sind den die Wasserwerte deines Leitungswassers lt. für dich zuständugen Wasserwrerk ?

    ich nutze wenn überhaupt mal zZ nur noch den KH Test egal welcher Hersteller(Tetra,sera,JBL, TM ...) das Ergebnis ist das selbe ...

    •   Alt 15.11.2008 09:28

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682