Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    Wasserwerte i.O. ?

    Hallo Leute,

    ich habe heute meinen JBL Testkoffer bekommen und wollte mich mal erkunden, was ihr von meinen Wasserwerten haltet.

    Leider sind die Test ziemlich schwer abzulesen, gibt es da vllt. einen Trick um die Farbe besser lesen zu können ?

    KH: 9
    PH: Zwischen 7,5 und 8
    No2: Zwischen 0,025 und 0,05
    No3: ca. 60
    Fe: 0,05

    Besatz:

    4 Rubinprachtbarben
    2 Antennen-Welse
    10 Neon
    4 Sumatrabarben
    2 Schwertträger

    Ich habe heute schon meinen Besatz etwas umgestellt, er ändert sich auch noch insofern:
    4 Sumatrabarben kommen raus und es kommen noch 2 Rubinprachtbarben dazu.

    Beckengröße:
    112 L

    Um den PH -Wert noch etwas runterzuschrauben, habe ich das Co2 etwas höher gedreht (habe eine Co2-Anlage von Dennerle).

    Den No2-Wert schiebe ich jetzt mal auf den veränderten Besatz !?

    Der Eisenwert kommt mir auch etwas zu gering vor. Ich dünge jede Woche mit Cosaflora (Flüssigdünger) á 3 Kappen, sollte ich vllt. 2x pro Woche düngen ?

    Wie beschrieben ist es ziemlich kompliziert diese Tröpfchentest abzulesen.
    Wann sollte man eigentlich die Wassertest machen (Vor dem wöchentlichen Wasserwechsel, dazwischen oder nachher) ?


    Gruß und Dank

    Rico

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: Wasserwerte i.O. ?

    Hi,

    dein pH-Wert ist für die Neon auf jeden Fall zu hoch, besser wäre 6,0. Der NO2 Wert dürfte nicht am Besatz liegen sondern eher an zu wenig Wasserwechsel. NO3 könnte auch ein bisschen niedriger sein ist aber noch in Ordnung. Mit Eisen kenn ich mich nit aus.

    •   Alt 08.12.2008 20:03

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: Wasserwerte i.O. ?

    Hallo,

    Ich wechsel jeden Mittwoch das Wasser (40-50%), so auch diesen.

    Soll ich den PH-Wert anhand des Co2 runterdrehen ?


    Gruß und danke für die Antwort

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: Wasserwerte i.O. ?

    Hi,

    ich würde dir noch einen seperaten pH-Senker empfehlen da du nur mit Co2 keine alzu großen Chancen hast den Wert zu senken (war zu mindest bei mir so). Da helfen auch Wurzeln aus Morkinholz.

  5. #5
    Ino

    AW: Wasserwerte i.O. ?

    Hallo Rico,

    ich habe mir letzte Woche auch den JBL Test-Koffer gekauft.
    Ich konnte die Farben recht gut ablesen, wenn ich immer hin- und her geschoben habe.

    Wenn ich mir deine Werte so anschau, dann scheint mir der Nitrat-Wert recht hoch zu sein, oder? Der sollte (lt. JBL) kleiner als 50mg/l sein.
    Soweit ich weiß, ist das nicht sooo tragisch. Dagegen hilft ein Wasserwechsel.

    Dein CO2-Wert liegt zw. 2-8 mg/l. Empfohlen wird 10-20mg/l.
    Da ein höherer CO2-Gehalt angeblich den PH-Wert senkt, hättest du doch 2 Fliegen mit einer Klatsche geschlagen

    Aber da ich in den Sachen noch blutiger Anfänger bin, warte mal lieber noch auf andere Meinungen.

    Wegen dem Eisen: JBL sagt, daß 0,05-0,2mg/l Soll ist, also bist du doch noch ganz gut drin.
    Mein Fe-Wert ist 0,6mg/l, also zu viel, obwohl ich nach Anleitung dünge. Ich werde einfach bei den nächsten Wasserwechseln weniger düngen.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    38
    Danke
    0

    AW: Wasserwerte i.O. ?

    Hi
    Bei einem Wöchentlichen Wasserwechsel von 40-50% würde ich mir keine gedanken über NO2 und NO3 machen.

    Den PH wert würde ich auf etwa 6,5 senken, bei Kh 9 und einem PH wert von
    7,5-8 ist wenig CO2 im Wasser aufgelösst. (der niedrige PH wert ist auch besser gegen Algen) mit deiner CO Anlage ist das kein problem.

    Dein FE wert ist etwas niedrig, aber wenn die Pflanzen wachsen würde ich nichts verändern (wenige ist vieleicht mehr) ein zu hoher Eisenwert ist auch nicht so gut.

    Den PH und FE wert würde ich immer nach dem Wasserwechsel testen. Der KH wert nur Monatlich bei gelegenheit.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: Wasserwerte i.O. ?

    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten.

    Die Pflanzen wachsen in der Tat nicht gut und sie sind auch etwas gelb.

    @ Ino
    Leider bin ich in Sachen "gut ablesen" überhaupt nicht deiner Meinung.
    Bis auf den PH-Test kann man die Farbe noch recht gut schätzen aber dieser ist ja eine Katastrophe! Ich konnte nicht feststellen, ob die Farbe 7, 7,5 oder 8 ist.
    Habe darauf mit 10mg Wasser getestet anstatt mit 5 und konnte wenigstens die PH-Region eingrenzen.

    @ mimel1

    vielen Dank für deinen Tipp.

    Gruß

    Rico

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: Wasserwerte i.O. ?

    Hallo,

    ich bin es wieder, leider komme ich mit meinen Werten überhaupt nicht mehr zurecht !

    Ich habe mir heute einen 6 - 7,6 Ph-Test gekauft und konnte feststellen, dass mein Wert bei ca. 7,8 - 8 liegt.

    Gestern hatte ich die Blasenzahl des Co2 hochgestellt, laut dem co2 Langzeittest müsste ich ein PH-Wert von 6,9 haben ( er ist leicht gelb) o.O

    Der PH-Test sagt aber aus, dass mein PH-Wert bei 7,8-8 liegt !?

    Soll ich weiter Co2 erhöhen ??


    Gruß

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    38
    Danke
    0

    AW: Wasserwerte i.O. ?

    Hallo Nuni

    Wie alt ist der Indicator bei dem Langzeittest ? Es kann sein das der angezeigtewert nicht richtig ist, weil die Flüßigkeit zu alt ist.



    Wie viel Blasen / min hast du eingestellt ?

    Hast du ein Flipper oder ein Aktivreaktor von Dennerle im Aq ?

    Und wie sieht das aus mit der Wasserströmung ?

    MfG

    •   Alt 09.12.2008 22:41

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: Wasserwerte i.O. ?

    Hallo,

    ich habe ca. 40 Blasen pro Minute eingestellt.
    Der Langzeittest ist ca. 2 Wochen alt.
    Ich habe einen Dennerle Flipper.

    Der Flipper hängt links im Aquarium und der Ausströmer vom Filter hängt rechts und strömt nach links.

    Ph-Wert habe ich noch nicht überprüft. Ich werde heute Abend vor und nach dem Wasserwechsel testen.

    Gruß

    Rico