Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Hilfe, NO2-Werte zu hoch !

    Hallo, wir haben ein Problem mit den NO2-Werten in unserem 84l AQ , die sind ploetzlich viel zu hoch, haben heute schon 4 Fische verloren. Wir waren daraufhin bei einem Fachhandel und haben ein Mittel zur NO2-Senkung angewendet und einen Teilwasserwechsel ca. 50 % durchgefuehrt, aber Ideal ist der NO2 Wert immernoch nicht. Und ein Fisch sieht wieder so aus als wuerde er um sein Leben kaempfen. Weiss jemand was wir machen koennen, es war ein Weihnachtsgeschenk fuer unseren 3 jaehrigen Sohn und er trauert schon.

    Wir haben:

    1 maennlicher Kampffisch und 2 weibchen
    2 maennliche , 4 weibliche Guppys
    1 maennliche, 1 weibliche Zwergfadenfisch Cobalt
    1 maennliche, 1 weibliche Zwergfadenfisch Wildfarben
    2 Antennenwelse
    2 weibliche, 1 maenliche Segelkaerpfling Mix
    12 neonsalmler XL

    Weiss jemand ob diese sich gut vertragen? Im Fachhandel haben sie gemeint, es waere okay.

    Vielen dank schon mal fuer die Hilfe

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Hilfe, NO2-Werte zu hoch !

    Hallo

    Dafür müsste man etwas mehr wissen.
    In einem laufenden Aquarium steigt nämlich selten der Nitritwert.
    Wie lange läuft das Becken schon, neues rein oder raus, Filter ausgefallen?
    Wie oft wird gefütter und was?
    Als sofort Hilfe, keine Zaubermittelchen sondern Wasserwechsel täglich mindesten und ca. 80%.
    Bis der Wert wieder unten ist.
    Wie hoch ist er eigentlich?

    Gruß
    Michael

    PS:
    Für den 3 jährigen Sohn?

    •   Alt 30.12.2008 20:03

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    AW: Hilfe, NO2-Werte zu hoch !

    Hi,

    das Becken lief 1 Woche mit Aufbereitungsmittel und Bakterienstarter und Pflanzen. Nach 1 Woche kamen die Fische und sind seit einer Woche drin. Gefuettert wurde taeglich morgens. Sollte man mehrmals das Wasser wechseln taeglich? Der Wert liegt bei 2 - 5 mg laut Staebchentest gerade. Was macht man nach dem Wasserwechsel? Wieder Aufbereitungsmittel rein oder gar nix?

    Ja es war fuer mein Sohn, er schaut sich die Fische gerne an, pflegen tun wir diese. Ist ja klar :-)

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Hilfe, NO2-Werte zu hoch !

    Huhu,

    also zunächst mal sind die Bakterienstarterkids umstritten, aber nach meiner Ansicht nicht ausreichend. Selbst wenn sie dies wären, kann man durch auch in einem eingefahrenen Becken durch Einsatz aller Fische gleichzeitig einen erneuten Nitritpeak auslösen.

    Insoweit ist das also gleich zweimal nicht so gut gelaufen.

    Ihr könnt die Situation nur retten durch ständigen Wasserwechsel, weil sich die Bakterien, die Ihr braucht, im Boden und im Filter absetzen, nicht aber im Wasser, das Ihr ablasst. Insoweit könnt Ihr also durch häufigen Wasserwechsel (80%) die Dinge wieder ins Lot bringen.

    Anders werdet Ihr vermutlich die Fische verlieren.

    Viel Erfolg !

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    AW: Hilfe, NO2-Werte zu hoch !

    Okay wechseln gerade nochmal das Wasser um 80%, sollen wir dann nochmal etwas fuer den PH Wert rein tun oder Aufbereitungsmittel oder einfach gar nix tun??

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Hilfe, NO2-Werte zu hoch !

    Hi nochmal

    Ich würde nix reintun.
    Einfach häufig WW.

    Gruß
    Michael

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    AW: Hilfe, NO2-Werte zu hoch !

    Hi,

    danke werden unser bestes geben. Haben jetzt neues Wasser rein, aber Ideal ist der ph und NO Wert immernoch nicht. Weiss ja nicht, ob es sich gleich bemerkbar machen sollte oder erst spaeter. Oder wechselt man gleich nochmal, bis es einigermassen gut ist?

    Sorry, fuer die ganzen Fragen.

    Danke

    Nadine

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: Hilfe, NO2-Werte zu hoch !

    Hi Nadine

    wie hoch ist dein pH-Wert eigentlich?

    Gruß
    Michael

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    AW: Hilfe, NO2-Werte zu hoch !

    Hi Michael,

    liegt bei 7,5 ungefaehr.

    Oh fuehle mich echt *******e, die Fische tun mir leid.

    Gruss

    Nadine

    •   Alt 30.12.2008 21:24

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Hilfe, NO2-Werte zu hoch !

    Nadine - das ist schon öfter passiert - man macht ja nichts mit böser Absicht und Vorwürfe helfen nun auch nicht. Die gerechte Strafe verbüßt Du nun über die häufigen Wasserwechsel.

    Das ist halt nun eine etwas hektische Geschichte, aber am Ende wirst Du gewinnen und Dein Werk zufrieden bestaunen.

    Ihr macht das schon

    Die 7,5 sind schon ganz ok - ideal sind glaub ich 7,0. Hast Du auch einen Ammoniaktest ?