Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    24
    Danke
    0

    Hilfe, sehr hohe Nitritwerte....

    Guten Morgen,

    bin eine neue Aquarianerin, habe jetzt seit drei Monaten ein Aquarium...Heute Morgen, lag ein Gupy tot im Aquarium, deshalb habe ich gleich den Nitritwert gemessen, der lag bei 3,3 mg/l was ja sehr viel ist.
    Wieviel Prozent Wasserwechsel soll ich denn machen, und wie oft??? Möchte nicht, das noch mehr Fische sterben....Bitte helft mir, danke schon mal !!!

    LG ninni

  2. #2
    nolls
    Hi,
    erstmal 80% täglich bis der Wert runter geht. Wenn das Becken schon 3 Monate läuft muss es ja einen Grund für den hohen Nitritwert geben. Gib mal ein paar Angaben zum Becken. Größe, Besatz, Einrichtung usw.

    •   Alt 19.01.2011 09:23

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    665
    Danke
    0
    Moin,

    3,3 ??
    Sicher? Das erscheint mir sehr hoch... bei mir lag der Peak gerade mal bei 0,8... von 1,0 hab ich auch schon gehört. Aber 3,3

    Wie hast Du gemessen? Stäbchen oder Tröpfchen?

    Ansonsten wie Stefan schon sagte: Wasserwechsel, Wasserwechsel... mehrmals (ich würde mindestens zwei mal) am Tag. Soviel wie möglich (70-80%)... solang bis sich der Wert wieder stabilisiert hat bei < 0,1.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Hi,

    also, erstmal Danke, dass du so schnell geantwortet hast Ich habe ein 54l Becken und darin leben

    3 Platys
    jetzt nur noch 1 Gupy
    5 Neons und
    2 Harnischwelse

    Eingerichtet ist es mit 5 Pflanzen (frag mich nicht nach den Namen) eine etwas gößere Moorkienwurzel und eine Höhle!!!

    Werde dann mal den Wasserwechsel vornehmen, meinst du, das ich noch mehr Pflanzen einsetzen sollte???

    LG

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Zitat Zitat von Bibs Beitrag anzeigen
    Moin,

    3,3 ??
    Sicher? Das erscheint mir sehr hoch... bei mir lag der Peak gerade mal bei 0,8... von 1,0 hab ich auch schon gehört. Aber 3,3

    Wie hast Du gemessen? Stäbchen oder Tröpfchen?

    Ansonsten wie Stefan schon sagte: Wasserwechsel, Wasserwechsel... mehrmals (ich würde mindestens zwei mal) am Tag. Soviel wie möglich (70-80%)... solang bis sich der Wert wieder stabilisiert hat bei < 0,1.
    Moin,

    ich habe mit Tröpfchen gemessen und zwar von Tetra...Tetratest Laborett....

  6. #6
    nolls
    Hi,
    stell mal ein Bild von dem Becken ein. Hm, stimmt, geht die Skala nicht nur bis 1?
    Pflanzen kannst du noch einsetzen.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Anhang 26194

    Zitat Zitat von ninni_minni Beitrag anzeigen
    Das Foto ist jetzt 4 Wochen alt....
    Geändert von nolls (19.01.2011 um 10:39 Uhr)

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    So, habe jetzt nach dem WW noch einmal getestet, vielleicht ist es ein bischen früh...der Wert ist jetzt 0.8 mg/l. Soll ich heute Nachmittag noch einmal ein Teil wechseln, oder erst morgen????

    LG ninni

  9. #9
    nolls
    Hi,
    ist immer noch zu hoch, wechsel nachher ruhig noch mal.
    Hast du irgendwas in letzter Zeit verändert, gesäubert (Filter, Boden etc)?

    •   Alt 19.01.2011 11:24

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Nein, ich habe gar nichts geändert. Habe gelesen, man soll nicht beides machen, ich meine WW und Filter reinigen, ist das richtig???

    Dann werde ich nachher noch mal wechseln, und berichten!!!! Soll ich wieder so um die 80% wechseln???

    LG ninni