Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2008
    Ort
    87665
    Beiträge
    60
    Danke
    0

    AW: Schneckenzucht

    Hi,

    ok!
    Gruß

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    09.08.2003
    Ort
    Berlin-10318-
    Beiträge
    3.304
    Danke
    1

    AW: Schneckenzucht

    Zitat Zitat von JimGeoinf Beitrag anzeigen
    !



    Nein, ist nicht nötig. Du musst allerdings dann öfters Wasserwechseln damit das Wasser nicht kippt.
    Hi

    wo haste das her ?? ... es gibt sogar AQ-Fans die betreiben mit absicht ihre AQ´s ohne Filter und das geht bei entsprechenden Besatz ...

    •   Alt 22.10.2008 13:10

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    09.08.2003
    Ort
    Berlin-10318-
    Beiträge
    3.304
    Danke
    1

    AW: Schneckenzucht

    Zitat Zitat von JimGeoinf Beitrag anzeigen

    Nein, sie sind aber für die Wasserqualität entscheidend. Mit Pflanzen ist es einfacher das das Becken nicht kippt.


    Hi

    auch so ne Behauptung! ... erkläre mir mal die du darauf kommst !! es gibt wohl viele viele AQ-fans vorallen in der sogenannten "Bullenklasse" da sind keine Pflanzen im AQ weil die eh nicht überleben würden ... dennoch kippt da kein Wasser ! ...
    meiner Meinung nach werden Pflanzen völlig überbewertet in ihrer Wirkung aufs Ökosystem AQ ... du müßtest schon reichlich Pflanzen "abernten" und das minimal einmal pro Woche das sie wirklichen Einfluß auf die Wasserwerte haben ... bei einen "normal" Besetzten Gesellschafts-aquarium so wie wohl 90% aller Aquarien in Deutschland besetzt sind haben Pflanzen fast keinen Einflluß ...

  4. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Schneckenzucht

    Hi Rudy,

    ich gebe dir in beiden Fällen recht, wenn es um ein Aquarium geht. Hier ging es aber um eine Schneckenzucht die man in der Regel überfüttert um mehr Nachwuchs zu bekommen.

    Und da macht es Sinn öfters Wasser zu wechseln und auch in diesem Pflanzen zu haben die den NO2, NO3 schon mal teilweise abbauen!