Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    23.03.2016
    Ort
    Teltow
    Beiträge
    48
    Danke
    9

    Garnele hat Streifen bekommen - weswegen?

    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe seit ein paar Tagen zugeschaut wie eine meiner Garnelen eine immer breiter werdende helle Streifen am Rücken bekommt.
    Bisher hat nur eine eine solche Streifen. Ein paar von den anderen haben helle Flecken wo die Schultern sein würden (aber ich vermute eine Laichansatz, kann das stimmen?)

    Die Bilder sind wie immer furchtbar, aber vielleicht lässt sich trotzdem etwas erkennen..

    5. November:

    Garnele mit Streifen 5. Nov.jpg

    6. Nov
    Garnele mit Streifen 6. Nov.jpg

    Gestern habe ich sie/ihn nicht fotografiert..

    Auch wenn sie sich hauptsächlich auf den Würzeln befindet, schwimmt sie schon manchmal ein wenig herum. Fressen, keine Ahnung.. habe momentan vieles zu tun und schaue nicht ganz so genau zu (die kriegen jedenfalls jeden Tag was, hauptsächlich Frostfutter, mal Cyclops, mal Artemia, mal Mückenlarven, mal so'ne "Garnelen-Mischung" was aussieht wie die zusammengematchte Reste von vielen sorten plus irgendwas grünes)

    Ist die krank oder hat sie einfach Lust auf Farbenveränderung? So weit ich weiß (also nicht besonders weit) ist sie eine "Bloody Mary", was auch immer das sein mag. (könnte auch die Red Fire sein, aber ich glaube sie war blasser..)

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.215
    Danke
    385
    Hallo,

    das ist bei Neocaridina davidi (Rückenstrichgarnele) eine völlig normale und typische Färbung. Wie intensiv dieser Rückenstrich ausgeprägt ist, ist unterschiedlich.

    DSC_0645_kl.jpg20171009_120804.jpg

  3. Danke an Cichy für diesen Beitrag von:


    •   Alt 08.11.2017 14:52

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  4. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    23.03.2016
    Ort
    Teltow
    Beiträge
    48
    Danke
    9
    Zitat Zitat von Cichy Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das ist bei Neocaridina davidi (Rückenstrichgarnele) eine völlig normale und typische Färbung. Wie intensiv dieser Rückenstrich ausgeprägt ist, ist unterschiedlich.
    Ah! Gut zu wissen ich dachte es sei sehr gleichmäßig für eine Krankheit aber ich habe keine Ahnung von Garnelen, also lieber nachfragen.
    Was mich noch wundert ist wieso sie jetzt erst so deutlich wird. Weißt du das? Geht es wieder zurück?