Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    48268 Greven
    Beiträge
    30
    Danke
    31

    Eure Meinung gefragt - ich finde es echt schrecklich

    Hallo Garnelenfreundinnen und Garnelenfreunde, hallo AquaristikTalker !

    Ich bin sicherlich nicht der Garnelenspezi, aber beim Stöbern während der Weihnachtstage bin ich auf folgendes Angebot bei e**y gestoßen:

    https://www.ebay.de/itm/Futtergarnel...8AAOSwxcNdUEqX

    Ich finde - abgesehen davon das meines Wissens nach das Handeln mt lebenden Tieren auf dieser Plattform verboten ist - allein schon Teile der Artikelbeschreinung wirklich nicht tierfreundlich sind. Schade das es da wohl darauf abgerichtet ist eine Umsatzsteigerung zu erzielen. Tierfreundlich wäre es doch diese weniger schön gefärbten Tiere als B-Ware anzubieten -aber das geht ja auf e**y wohl nicht - also einfach als Futtertiere verkaufen. Für mich ist dieses E**y-Angebot jedenfalls ein Argument dort nicht zu kaufen. Aber das ist meine persönliche Meinung !

    Mein Urteil: traurig !

    Ich bin mal auf Eure Meinung gespannt.

    Und wer kauft schon 10+ Garnelen als Futtertiere für 49,99 Euro ?

    mit nachweihnachtlichen Grüßen

    Klaus

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    276
    Danke
    57
    Hallo Klaus,

    Ich finde die Anzeige nicht schlimm.
    Das sind halt aussortierte Tiere.

    Wer dafür dann freiwillig noch so viel Geld ausgeben möchte... Muss doch jeder selber entscheiden.

    Gruß,
    Ina

    •   Alt 29.12.2019 15:02

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    5.243
    Danke
    291
    Hallo.

    @ Klaus

    Was ist an dieser Anzeige schrecklich? Ich sehe da nichts außergewöhnliches, außer dem Preis, wer den bezahlt, dem ist nicht mehr zu helfen...

    Was glaubst Du wie viele Anzeigen man im I-net findet, was Futtertiere betrifft? und das sind nicht nur Garnelen.

    Wo sollen sonst die aussortierten Tiere hin, außer als Futtertiere anbieten? Da bliebe nur noch die "Tötung/Entsorgung" , was ja Gott sei Dank das Tierschutzgesetz verbietet.

  4. #4

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    17.969
    Danke
    1017
    Hi!
    Gehe mal davon aus, daß der Verkäufer nur die ebay-Bestimmungen umgehen wollte. Keiner gibt so viel Geld für "Futter" aus und die Tiere auf den Bildern sehen nicht nach Ausschuss aus.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    89
    Danke
    6
    Hi

    Da bliebe nur noch die "Tötung/Entsorgung" , was ja Gott sei Dank das Tierschutzgesetz verbietet.
    Ich glaube, Garnelen gehören zu den Wirbellosen und fallen nicht unter das Tierschutzgesetz.

    Gehe mal davon aus, daß der Verkäufer nur die ebay-Bestimmungen umgehen wollte.
    Das kann schon sein, als Futter wäre es etwas teuer.
    Aber große Barsche und andere Raubfische brauchen halt auch artgerechtes Futter, das ist ganz natürlich.

    Gruß Ralf

    •   Alt 30.12.2019 23:38

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682