Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.294
    Danke
    213
    ..... tja, wenn die 13 cm im Dm werden... dann denke ich, dass du da keinesfalls unter 60 cm BL weg kommst...
    und... es sieht sicherlich schneller aus, als bei kleineren Vertretern... kann ich mir auch lebhaft vorstellen... So ein kleines Shetty hampelt ja auch einem großen Holsteiner oder ähnlichem ganz schön hinerher... auch bei uns Menschen... wenn du mit 140 cm jemanden verfolgst, der 210 cm lang ist, der hat einfach eine andere Schrittlänge...

    ... und ja, ich beneide euch alle... wir haben nicht einmal ein Wohnzimmer... - daher stehen die Becken bei uns in den Schlafräumen... Küche wäre zwar stärker frequentiert unter tags, aber auch da ist nicht der Platz vorhanden...

  2. #12

    Management
     
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    655
    Danke
    158
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Britje Beitrag anzeigen
    Tja, ihr Lieben,

    ich finde nicht recht einen passenden Platz.
    Mmh... musste vielleicht mit Muse ran gehen, klingt so, als hättest du Plätze im Auge, aber kannst dich noch nicht anfreunden?

    mmh..Zur Beckengröße kann ich nicht viel sagen, da ich die Schnecks nicht kenne, aber 30 Liter halte ich für mehrere so große Schnecken zu klein, schon allein, weil wenn die nur halb so viel Fressen und Kack... wie meine AS und SSS

    •   Alt 17.03.2020 08:58

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    10.12.2019
    Ort
    Jübek
    Beiträge
    398
    Danke
    119
    Hi,

    Ja, ein 60ger muss es auf jeden Fall sein.
    Das schrieb Gregor ja schon ganz am Anfang.
    Momentan üblege ich das Schneckchen doch mit ins große Becken zu setzen und dann gegebenenfalls nachzupflanzen. Alles andere ist irgendwie nur so halb befriedigend. Aber das ist halt komplett zugepflanzt, da kann sie eigentlich auch nicht ordentlich durch die Gegend schnecken.

    Was für Pflanzen würdet ihr denn in so ein richtiges Schneckenbecken setzen? Die sollen ja nicht zu gut schmecken

  4. #14

    Management
     
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.294
    Danke
    213
    ... wie im Barschbecken empfohlen: Anubien, Vallisnerien, Javafarn... Hornkraut? https://www.interaquaristik.de/aquar...120-cm/a-84044 https://malawi-aquarium.com/malawi-aquarium-pflanzen/

    Plastikpflanzen

  5. #15

    Management
     
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    655
    Danke
    158
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Britje Beitrag anzeigen
    Hi,

    Was für Pflanzen würdet ihr denn in so ein richtiges Schneckenbecken setzen? Die sollen ja nicht zu gut schmecken
    Ich hab noch keine Pflanze probiert In unserem Schneckarium ist drin, was mir gefallen hat

  6. #16

    Talker
     
    Registriert seit
    16.12.2019
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    253
    Danke
    28
    Plastikpflanzen bitte nicht..
    Ich würde auch irgendetwas schnellwachsendes zur not nehmen.
    Wasserpest (Egeria densa) oder (Ceratophyllum demersum) oder so.
    Dann setze davon noch ein paar in die anderen Becken, dass du davon noch immer was ins andere Becken setzen kannst
    Das Hornkraut wuchert auch in meinem neu eingerichteten Schwarzwasserbecken wie blöd

  7. #17

    Talker
     
    Registriert seit
    10.12.2019
    Ort
    Jübek
    Beiträge
    398
    Danke
    119
    Zitat Zitat von Smeni Beitrag anzeigen
    Plastikpflanzen bitte nicht.
    Aber wieso denn nicht... die sind doch soooo hübsch ...
    Keine Sorge, mit Plastik habe ich es nicht so.

    Wasserpest geht mir in meinen warmen Becken immer ein. Das versuche ich gar nicht erst. Hornkraut wäre noch ein Versuch wert.

    Ich habe jetzt ein 60ger aufgestellt und einfach die fünf restlichen Pflanzen aus dem Pflanzenbecken mitgenommen. Entweder die Schnecke lässt sie in Ruhe, dann kommen immer mal Pflanzen dazu, die mir gefallen oder ich ballere es mit was wucherndem zu.

    Ich hoffe, dass ich meine Fische noch irgendwie bekomme, trotz geschlossener Geschäfte.
    Schauen wir mal... Handynr. vom Händler habe ich.
    Geändert von Britje (17.03.2020 um 17:07 Uhr)