Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    09.07.2020
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Vermutl. Planarienbefall

    Hallo zusammen,
    als ich am Freitag meinen üblichen Wasserwechsel gemacht habe (dieses mal mit ein bisschen durchmulmen) krochen nach dem Mulmen plötzlich 3 oder 4 platte Würmer die Scheibe des Aquariums hoch...

    Diese Würmer habe ich relativ schnell als Planarien identifiziert, da ich am Vortag noch etwas darüber gelesen hatte. Als ich gestern dann eine weitere entdeckt habe, wollte ich diese auch absammeln und dachte mir, mal schauen, ob die Fische sie fressen.
    Eigentlich fressen ja nur sehr wenige Fische Planarien. Wenn man aber die vermeintlichen Planarien in der Freiwasserzone loslässt, werden diese sofort von den Fischen geschnappt. Mein verbliebener schwarzer Neon hat zwei mal danach geschnappt und den Wurm dann auch im Mund behalten. Auch die Funkensalmler haben eine weitere Planarie gefressen (nach mehreren Anläufen, da ziemlich groß für einen so kleinen Fisch ).

    Wenn es wirklich Planarien sein sollten, dürften diese den Fischen ja wirklich gar nicht schmecken, daher habe ich nun Zweifel an meiner Identifizierung. Bilder füge ich an, ich bitte um Rat, was das denn sein könnte und wie ich es wieder los werde.

    Mein Becken: 80cm -> 112l Besatz: ca. 20 Red Sakura (seit Einsetzen vor 2 Monaten ohne Nachwuchs), 12 Funkensalmler, 4 Rote Neons, 1 Schwarzer Neon, Posthorn & Blasenschnecken.

    WW die mir bekannt sind: PH 7,5 KH 5 Nitrit 0

    6fe1f98d-c1d3-4d0f-8b98-e9f66cbc8d39.jpg 15e72442-bd44-41ff-8fcc-33074f46808f.jpg
    Sieht für mich nach Planarie aus, aber die Fressbeobachtung passt halt nicht dazu...

    Bin für alle Tipps und Tricks dankbar

    LG Garnelius

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    29.08.2012
    Ort
    Minden
    Beiträge
    30
    Danke
    11
    moin

    das sind planarien , eigentlich putzige Tiere wenn man mal genauer hinschaut
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. Danke von 2 Usern an Kellerkind50 für diesen hilfreichen Beitrag:


    •   Alt 14.09.2020 22:10

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  4. #3

    Management
     
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    895
    Danke
    209
    Blog-Einträge
    1
    Guten Morgen Garnelius,

    Das sieht wirklich nach Planarien aus auf deinen Bildern, sieht man ja am dreieckigen Kopf Du hattest dich ja auch schon eingelesen dazu.
    Ich hatte welche in nem 30er Garnelen Becken, das ich behandelt hab - danach waren sie weg. Aktuell hab ich welche im 25er, überlege aber noch, ob ich es auch behandle oder nur mit der Planarien Falle den Bestand dezimiere.

    Interessant ist, dass deine Fische die Biester gefressen haben

  5. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    09.07.2020
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Ja das hat mich auch gewundert. Habt ihr denn noch Tipps gegen die Planarien? So interessant wie die ja sind, ich möchte sie trotzdem loswerden

  6. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    29.08.2012
    Ort
    Minden
    Beiträge
    30
    Danke
    11
    moin

    Habt ihr denn noch Tipps gegen die Planarien? So interessant wie die ja sind, ich möchte sie trotzdem loswerden

    die 2675 Frage , was tun gegen Planarien

    und zum 2675. mal , PANACUR, als Paste vom Tierarzt, 1 ml Paste reicht für 100l Aquarium , in Wasser auflösen, reinkippen , 1 Woche warten, GROSSEN Wasserwechsel, nochmal Panacur und Planarien sind Geschichte bis zum nächsten Mal

    eigentlich ganz einfach

    •   Alt 16.09.2020 21:23

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682