Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    21.02.2005
    Beiträge
    112
    Danke
    0
    Hi,

    kann mir vielleicht einer sagen was das für eine Schnecke is ??
    Ich tippe auf eine Posthorn oder Tellerschnecke. Aber bin mir nicht
    sicher.
    Ist die Schnecke vielleicht sogar nützlich.

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    PS: Die Schnecke is nicht in meinem AQ sondern in meinem Freund
    seinem. Aber wenn sie nützlich sind kann ich mir vielleicht auch welche
    da raus holen.

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    1.266
    Danke
    7
    Mit deinem Tipp liegst du ganz gut. Besser wüsste ich es auch nicht. Auf jeden Fall ist es eine wirbellose :lol:
    Schnecken sind generell nützlich in einem Aquarium. Als Algenvertilger und Resteverwerter. Allerdings können sie das "reine" Bild eines Beckens stören (dauert bei deinem 200er etwas), wenn sie sich zu arg vermehren. Ob du sie bei dir reinsetzen willst, bleibt dir überlassen. Ich würde sie nicht nehmen, da ich ohnehin genug habe

    •   Alt 23.08.2005 18:25

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    21.02.2005
    Beiträge
    112
    Danke
    0
    Hi Quest,

    warum würdest Du sie nicht nehmen ??
    Weil Du genug hast oder weil diese Schnecken
    nicht gut sind?? Hast mich jetzt ein bischen
    verwirrt

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0
    Hallo Marcus,

    mir ist keine Schnecke bekannt die &#39;schlecht&#39; ist. Es gibt natürlich Schnecken die Pflanzen fressen, aber die wirst du dir kaum &#39;einfach so&#39; einschleppen, das sind eher einige große Apfelschneckenarten.
    Die die du da hast dürfte eine Tellerschnecke sein, wenn ich mich nicht täusche. Diese Schnecke frisst zB Mulm, Algen, Futterreste, tote Pflanzen, tote Fische usw.
    Das Problem mit der &#39;Schneckenplage&#39; bekommst du nur, wenn du zu viel fütterst und den Schnecken damit ein extrem hohes Nahrungsangebot bietest.
    Bei normaler Fütterung sind diese Schnecken wirklich nützlich.
    Und ich finde sie zudem auch sehr hübsch

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    21.02.2005
    Beiträge
    112
    Danke
    0
    hi Jessica,

    wie groß werden denn diese Schnecken ?? Die Schnecken sind nicht im
    meinem AQ bei einem Freund aber der hat so langsam eine Plage würde ich
    sagen, überall wo man hin sieht schnecken. Hier mal eine da mal eine.....
    Wieviel sollte ich mir denn bei mir rein setzten ???

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0
    Hi Marcus,

    dies Schnecken bleiben recht klein, so 3-4cm Durchmesser.
    Wenn sie bei deinem Freund zur Plage werde, dann gib ihm mal den Tipp weniger zu füttern und vor allen hauptsächlich Frost- und Lebendfutter.
    Eigentlich dürften 5 Schnecken reichen, vermeeren tun die sich schon von alleine

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    1.266
    Danke
    7
    warum würdest Du sie nicht nehmen ??
    Weil
    da ich ohnehin genug habe
    oder weil diese Schnecken
    nicht gut sind??
    Siehe hier:
    Schnecken sind generell nützlich in einem Aquarium.


    Wieviel sollte ich mir denn bei mir rein setzten ???
    Wenn du möchtest reichen einige wenige. Vielleicht 4 oder so. Die meisten Schnecken sind Zwitter und vermehren sich von alleine. Da brauchst du keine speziellen Bedingungen für.
    Du soltest allerdings wissen, dass deine Sternchenschmerlen Schnecken futtern. Daher würde ich dir doch zu mehreren Schnecken raten. Aber alt werden die nicht

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    21.02.2005
    Beiträge
    112
    Danke
    0
    Hi,

    also haben Schnecken generell durch die Botias keine Chance
    oder nur die nicht. Und Apfelschnecken könnte ich durch die
    größe der Schnecken halten ??

    Ich denke ich werde es mal mit 4 oder 5 versuchen mal sehen.

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    138
    Danke
    0
    Hi,
    das ist eine Tellerschnecke &#33; davon hab ich zig in meinen AQs.

    Gruss
    Daniel

    •   Alt 23.08.2005 19:09

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    1.266
    Danke
    7
    also haben Schnecken generell durch die Botias keine Chance
    oder nur die nicht. Und Apfelschnecken könnte ich durch die
    größe der Schnecken halten ??
    Ich denke mal das die Schmerlen da keien Unterschiede machen. Aber 100&ig wird dir das nur einer sagen können, der diese Fische hält/gehalten hat.

    Die Apfelschnecken sind höchstwahrscheinlich zu dick/groß für die Schmerlen.