Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Flusskrebs frisst meine kleinen Fische!!!

    Hallöchen,
    seit Samstag habe ich 6 kleine orange Flusskrebse! An die Futtertabletten gehen sie eigentlich gar nicht ran, aber einen von meinen 10 kleinen Fischen hat sich der eine Räuber geschnappt! Kann es sein, dass diese zu klein sind? Ein Laubblatt habe ich auch schon hineingelegt, schwimmt aber noch oben, kann also nicht von den Krebsen gefressen werden. Jetzt hab ich die Befürchtung, dass ich in den nächsten 2 Wochen keine Fische mehr hab, oder war das nur eine Ausnahme und der Fisch war einfach zur falschen Zeit am falschen Ort?

    *schnüff*

    Schon mal Danke für Eure Antworten!

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Flusskrebs frisst meine kleinen Fische!!!

    Hallo chassandra (schreibt man chassandra nicht ohne h?),

    Zitat Zitat von chassandra Beitrag anzeigen
    seit Samstag habe ich 6 kleine orange Flusskrebse!
    CPO?

    Zitat Zitat von chassandra Beitrag anzeigen
    An die Futtertabletten gehen sie eigentlich gar nicht ran, aber einen von meinen 10 kleinen Fischen hat sich der eine Räuber geschnappt! Kann es sein, dass diese zu klein sind? Ein Laubblatt habe ich auch schon hineingelegt, schwimmt aber noch oben, kann also nicht von den Krebsen gefressen werden. Jetzt hab ich die Befürchtung, dass ich in den nächsten 2 Wochen keine Fische mehr hab, oder war das nur eine Ausnahme und der Fisch war einfach zur falschen Zeit am falschen Ort?
    um welche Fische handelt es sich? Eigentlich sind CPOs nicht gerade sehr räuberisch! Wobei es vorkommen kann das sie sich einen sehr kleinen Fisch fangen.

    •   Alt 22.09.2008 13:05

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    AW: Flusskrebs frisst meine kleinen Fische!!!

    CPO? Den Begriff kenn ich leider nicht! Ja, Chassandra gibts auch mit h!
    Es sind kleine Salmler und Bärblinge! Vielleicht war es ja nur eine Ausnahme, wollen wir es hoffen!

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Flusskrebs frisst meine kleinen Fische!!!

    Hi,

    Zitat Zitat von chassandra Beitrag anzeigen
    CPO? Den Begriff kenn ich leider nicht!
    sorry das ist so eine gängige Abkürzung das ich nicht bedacht habe das es manche gibt die sie nicht kennen. CPO = Cambarellus patzcuarensis sp. Orange

    Artbeschreibungen der AG Wirbellose Tiere der Binnengewässer

    Zitat Zitat von chassandra Beitrag anzeigen
    Ja, Chassandra gibts auch mit h!
    Man lernt nie aus!

    Zitat Zitat von chassandra Beitrag anzeigen
    Es sind kleine Salmler und Bärblinge! Vielleicht war es ja nur eine Ausnahme, wollen wir es hoffen!
    Falls es wirklich CPOs sind dürften sie keine Probleme den Fischen machen. Bist du sicher das der Fisch nicht krank war?


    Edit: Wie groß ist dein Aquarium in dem du die Krebse und Fische hältst?
    Geändert von JimGeoinf (22.09.2008 um 14:28 Uhr)

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    AW: Flusskrebs frisst meine kleinen Fische!!!

    Aha, sehr gut, dann weiß ich jetzt wie sie heißen! Also krank glaub ich nicht, er ist einfach zu tief geschwommen und kam in die Fänge des kleinen Räubers! Und ich musste auch noch dabei zuschauen! *schnüff* Das Becken ist 30x30! Und sehr stark beflanzt! Müsste eigentlich genug zum Verstecken vorhanden sein! Naja, ich werde es beobachten, ansonsten muss ich die Fische in ein anderes Becken umsiedeln!

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    656
    Danke
    0

    AW: Flusskrebs frisst meine kleinen Fische!!!

    Hallo!

    Es kann durchaus sein, dass du noch mehr Verluste zu verzeichnen hast.
    CPOs sind durchaus teils recht ruppig und aggressiv.
    Meine waren agressiver, als die C. Puer, die ich momentan Pflege.

    Fische wurden aber von beiden Arten immer mal "angeknabbert".
    Sie schnappen recht schnell zu, wenn ihnen ein Fisch vor die Scheren kommt, aber auch nachts, wenn die Fische zu Boden sinken, kam es bei mir immer wieder zu Verletzungen von Fischen.
    Also aktiv jagen die Krebse nicht, aber wenn ein Fisch vor den Scheren ist, schnappen sie mit Sicherheit zu!

    Also ich würde Fische und Krebse getrennt halten. A) wegen den Verletzungen der Fische B) bekommst du deine Krebse vlt. häufiger zu sehn und C) hast du bessere Chancen auf Krebs-Nachwuchs, wenn du keine Fische im Becken hast!


    Viele Grüße, Lukas

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Flusskrebs frisst meine kleinen Fische!!!

    Hi,

    Zitat Zitat von chassandra Beitrag anzeigen
    Das Becken ist 30x30!
    kein Wunder bei 30*30 cm! Das ist viel zu klein für sechs CPOs und dazu noch Fische! Die CPOs werden sich auch untereinander bekriegen bei so einer kleinen Fläche! Da passt max. 1 Paar bzw. 1.2 (1 m 2 w) rein.

    Besorge dir schnellst möglich ein größeres Aquarium oder gebe die Krebse ab. Und welche Salmler/Bärblinge und wie viele hältst du in dem Aquarium?

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    656
    Danke
    0

    AW: Flusskrebs frisst meine kleinen Fische!!!

    Das hab ich völlig üblesen....

    Stimmt natürlich, du kannst da maximal 1 Art halten. Enweder CPOs, aber dann weniger, oder halt ein paar Salmler, wobei das auch nochmal ne andere Kiste ist!

    Grüße

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    AW: Flusskrebs frisst meine kleinen Fische!!!

    Ja, die im Aquariumfachgeschäft beraten einen dann doch nicht so gut! Also die Krebse lassen sich eigentlich gegenseitig in Ruhe, haben auch viele Verstecke! Ein Weibchen hat auch schon Eier am Schwänzchen! Übrigens sind es seit gestern wieder 3 Fische weniger! Hatte insgesamt 10 Stk.! Jetzt nur noch 6! Ich werd sie jetzt wirklich umsiedeln! Und den Krebsen ein zweites Becken gönnen! Ihr habt ja recht!

    Danke Euch für Eure Meinung!

    •   Alt 23.09.2008 09:11

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.058
    Danke
    0

    AW: Flusskrebs frisst meine kleinen Fische!!!

    Hallo chassandra,

    bist du dir sicher, dass du wirklich CPOs gekauft hast?
    Vielleicht hat dir der verkäufer ja auch orangene Procambarus clarki Jungtiere verkauft??
    Die vergreifen sich nämlich öfters mal an Fischen.
    ich hatte auch mal CPOs und konnte das bei denen nicht beobachten.
    Würde mal etwas googeln und CPO und P.clarkii orange vergleichen.
    Vielleicht findest du dann raus, was da wirklich in deinem becken räubert.

    Lg Jana/UGT