Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    19.09.2008
    Ort
    78315 Radolfzell
    Beiträge
    29
    Danke
    0

    kann ich garnelen in einem gemeinschaftsbecken mit ....

    hallo ^^ meine frage , kann ich garnelen in einem gemeinschaftsbecken mit 2 mollis m/w , 15 rote neons , ca 10 guppis (mit jungen) , und nem kugelfisch , halten??? und wie groß sollte das aqua. sein ??? hab noch n 54 liter becken mit 2 mollis m/w , 1 schertträger m und 3 w , und 2 antennenwelse , wenns im großen nicht geht dann vieleicht im kleinen . wollte mir ca 4 st. holen , geht das ????

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: kann ich garnelen in einem gemeinschaftsbecken mit ....

    Hi (Name?)!

    Generell: Ja.
    Jetzt kommt das ABER:
    Zwerggarnelen werden sich in deinem großen AQ vermutlich nicht oder nur recht wenig blicken lassen, da gerade die Kugelfische und auch die Neons, gerade bei den kleineren, als Freßfeinde angesehen werden können. Dann würden sich wenn überhaupt nur die adulten Zwerggarnelen sehen lassen.
    Bei größer werdenden Arten (Amanogarnelen z.B.) sehe ich jedoch für das große Becken kein Problem und da könnes es auch gleich 10 sein.
    Bei deinem kleinen Becken... da würde ich erstmal an dem bestehenden Besatz etwas machen. Alle dortigen Tiere werden zu groß für das Becken. Ggf. kannst du sie in deinem großen Becken unterbringen, dafür die Guppies in das 60er geben?!

    •   Alt 10.10.2008 10:23

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    19.09.2008
    Ort
    78315 Radolfzell
    Beiträge
    29
    Danke
    0

    AW: kann ich garnelen in einem gemeinschaftsbecken mit ....

    also , die mollis und schwert ins große , und die guppis rüber ins kleine. ok werd ich heut mittag angehen ^^ , danke dir ^^

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: kann ich garnelen in einem gemeinschaftsbecken mit ....

    Hi!

    Die Ancistren nicht vergessen

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: kann ich garnelen in einem gemeinschaftsbecken mit ....

    Also, wenn du Amanos einsetzt wirst du 4 Stück kaum zu sehen bekommen.
    Ich würde da eher zu mind. 6 Stück raten. Die sind auch völlig unproblematisch in der Vergesellschaftung. Sie pflanzen sich aber in Süsswasser nicht fort.

    Ringelhandgarnelen greifen u.U. Fische an, die würde ich nicht reinsetzen.

    Gruß
    Michael

    •   Alt 10.10.2008 11:09

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682