Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    50
    Danke
    0

    Monster Garnelen

    Hallo
    ich habe mal eine frage:
    Mein bruder hat sich vor kurzem 2 Monster garnelen
    in sein 200l becken gesetzt.
    Er hat einen ausenfilter weiß nicht ob es damit zu sammen hängt..
    zumindestens sind sie innerhalb ein bis zwei wochen abgenippelt.
    Er futtert seine fische immer in so nen plastik ding und die müssen das essen da raus ziehen. So nun zur frage
    kann es sein das die gestorben sind weil sie verhungert sein könnten? da die nix ausem filter nehmen konnten und auch nich ans futter kamen garnelen perlen wurden zwar rein geschmissen aber können monster garnelen die überhaupt auf nehmen?
    Oder gibt es evtl einen anderen grund warum die gestorben sind?
    Shalie

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Monster Garnelen

    Hi Shalie,

    Monstergarnelen (Fächergarnelen) sind Filtrierer, dies macht eine Strömung im Aquarium nötig. Und man sollte mehrmals täglich Staubfutter verfüttern. Da sie sonst verhungern.

    Ich vermute das die Garnelen von deinem Bruder verhungert sind, da die Strömung im Aquarium nicht ausgereicht hat und es an feinst futter gefehlt hat.

    In der aktuellen Caridina (3/2008 ) ist ein guter Artikel über Fächergarnelen drin.

    •   Alt 11.11.2008 14:56

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    50
    Danke
    0

    AW: Monster Garnelen

    ok vielen dank!

    •   Alt 13.11.2008 09:49

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682