Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 78
  1. #21
    doro.74

    AW: Ungeheuer im Aquarium

    Zitat Zitat von NewFish Beitrag anzeigen
    Sind Libellen gefährlich für Kinder?
    ... und das ist ja der Oberhammer...

  2. #22

    Talker
     
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    26
    Danke
    0

    AW: Ungeheuer im Aquarium

    Zitat Zitat von doro.74 Beitrag anzeigen
    Sag mal, gehts noch?
    Ihr diskutiert hier ellenlang über ein "Ungeheuer" (schade dass ich das nicht eher gelesen habe) und dann willst Du eine Libellenlarve beim Zoohändler abgeben??? Das wird aber ein riesen Lacher.
    Natürlich gehört die in einen Teich oder See. Man, man, man.
    Hey Doro

    Bin ich aber froh, dass man diese Dinger nicht in inrgendeinem Geschäft abgeben muss, denn dies wäre mir wirklich peinlich, wollte die Larven einem Kolegen geben, doch mir wäre lieber die kommen in ein Teich, sonst werde ich noch ausgelacht

    Soll ich die Larven nun in einen Teich stellen ?

    •   Alt 01.12.2008 23:59

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #23

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Ungeheuer im Aquarium

    Hi,

    Zitat Zitat von NewFish Beitrag anzeigen
    Soll ich die Larven nun in einen Teich stellen ?
    wir sind in Deutschland und da ist fast alles verboten. Auch das aussetzen von jeglicher Art von Tieren ist verboten, außer an der Stelle wo man sie gefangen hat.

    Aber in Deutschland ist vieles verboten, was trotzdem gemacht wird. (so als kleiner Tipp. )

  4. #24

    Talker
     
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    880
    Danke
    0

    AW: Ungeheuer im Aquarium

    ..... ich will einen Menschen sehen, der das Tier tatsächlich seinem Zoohändler gibt...... einen Zoohändler, der dieses wirklich seriös übernimmt und keinen Lachkrampf bekommt ..... einen Nachbarn, der dich anzeigt, weil du ein Tier in deinem Teich aussetzt.....

    Was ist nur aus uns geworden? Man kann es doch echt übetreiben...

  5. #25

    Talker
     
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.002
    Danke
    0

    AW: Ungeheuer im Aquarium

    Hi,

    der Zoohändler bekommt wahrscheinlich keinen Lachkrampf, weil er die Larve gleich der nächsten Schnappschildkröte vorwirft.

    Und
    aussetzen von jeglicher Art von Tieren
    wie jetzt???

    Setze ich 'nen Hund aus, oder bringe ein wildlebendes deutsches Tier in einen deutschen Teich zurück????
    Das hat ja wohl nix mit Aussetzen zu tun.

  6. #26

    Talker
     
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    134
    Danke
    0

    AW: Ungeheuer im Aquarium

    Hallo! Ich würde auch sagen das es eine Libellenlarve ist!
    mfg.Tom

  7. #27

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Ungeheuer im Aquarium

    Zitat Zitat von Forelle Beitrag anzeigen
    Hi,

    der Zoohändler bekommt wahrscheinlich keinen Lachkrampf, weil er die Larve gleich der nächsten Schnappschildkröte vorwirft.

    Und wie jetzt???

    Setze ich 'nen Hund aus, oder bringe ein wildlebendes deutsches Tier in einen deutschen Teich zurück????
    Das hat ja wohl nix mit Aussetzen zu tun.
    Ina - da ist echt so. Hintergrund dessen ist, dass Du die Deutsche Reinrassigkeit Deiner Libellenlarve nicht nachweisen kannst

    ........und die Bedenken, dass etwaig eingeschleppte Arten einheimische verdrängen könnten. Wie dem auch sei, ich würde sie im Zweifelsfall trotzdem aussetzen in der Annahme, dass es sich um eine Deutsche Libelle handelt und sie sich im Zweifelsfall alleine nicht vermehren könnte. So !

  8. #28

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Ungeheuer im Aquarium

    Hi Ina,

    Zitat Zitat von Forelle Beitrag anzeigen
    Setze ich 'nen Hund aus, oder bringe ein wildlebendes deutsches Tier in einen deutschen Teich zurück????
    Das hat ja wohl nix mit Aussetzen zu tun.
    da fängt das Problem schon an, sind wir sicher das es eine einheimische Libelle ist? Sie kann genauso mit einen Pflanzen Import aus Malaysia oder sonst wo her gekommen sein. Und schon hätten wir eine Arten Verfälschung in unseren heimischen Teichen.

    Edit: Ralph war schneller.

  9. #29

    Talker
     
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.002
    Danke
    0

    AW: Ungeheuer im Aquarium

    Wieso könnte sie sich im Zweifelsfalle nicht vermehren????

    Sind Libellen rassistisch veranlagt?
    Deutsche Libelle will nix von 'ner afrikanischen wissen???

    (Na ja, ich meine ja nur)

    •   Alt 02.12.2008 22:02

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #30

    Talker
     
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.002
    Danke
    0

    AW: Ungeheuer im Aquarium

    Hi,
    und ich war schneller als Du.
    Na gut, lass ich gelten, Jim.... Vielleicht nicht so gut.

    Siehst Du Ralph, die vermehren sich doch.