Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Futterautomat-Klettern Garnelen aus dem Becken?

    Hey Leute! Ich fahre in den Winterferien für eine Woche weg und wollte mir für mein aquarium einen futterautomat kaufen. Doch die Verkäufer haben mir abgeraten, da meine Garnelen (red crystal) dann aus dem becken klettern würden ( z.B. wenn sich ruhe vor den anderen haben wollen). Hat jemand damit schon erfahrung oder weiß, ob das wirklich so ist? Weil ich möchte meine Fische nicht ohne Futter alleine, da nach meinem letzten urlaub ( 4 tage) 2 fische starben.
    Die Verkäufer haben mir so einen weißen futterblock von beaphar empfohlen ( vllt. aus kalk?) , der hält aber auch nur für 3 tage, außerdem weiß ich nicht, ob die fische ihn mögen. Und jetzt sagt bitte nicht, dass die Fische auch 1 woche ohne futter auskommen, ich hab einfach ein besseres gefühl, wenn sie versorgt sind! Hoffentlich könnt ihr mir helfen...!

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Futterautomat-Klettern Garnelen aus dem Becken?

    hy
    ich persönlich habe keine guten erfahrungen mit futterautomaten gemacht. Da verklumpt dass futter bei mir immer drin.
    Ich würde eher tetra futtertabletten reintun, wenn die für garnelen ebenfalls geignet sind.

    •   Alt 06.12.2008 21:27

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: Futterautomat-Klettern Garnelen aus dem Becken?

    Hi,

    wenn du die Fische eine Woche bevor du fährst gut fütterst so das sie sich leichte Resversen anfressen können kannst du sie auch für 1 Woche alleine lassen.

  4. #4
    Kitiara

    AW: Futterautomat-Klettern Garnelen aus dem Becken?

    Hallo unbekannte


    ich konnte bisher noch nicht beobachten das meine Garnelen versuchen aus den Becken zu klettern.

    Und wie chris schon sagte kannst du auch vor deinem Urlaub etwas mehr füttern damit ein kleines Depot angelegt wird.

    Von den Futterblöcken bin ich nicht begeistert, ist allerdings nur meine persönliche erfahrung.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    AW: Futterautomat-Klettern Garnelen aus dem Becken?

    Danke für die schnellen Antworten!!! Aber die Tetra-Futtertabletten lösen sich doch innerhalb von ein paar Minuten auf!? Also meint ihr nicht, dass die Garnelen aus dem Becken klettern? Die Garnelen kommen nämlich auch ma ne Woche ohne Futter aus...der Futterautomat wäre nur für die Fische (Guppys & Platys(auch Babys). Ich will ja nicht, wenn ich aus dem Urlaub komme, dann auf vertrocknete Garnelen, die auf dem Boden liegen, treten...
    LG Alisa

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: Futterautomat-Klettern Garnelen aus dem Becken?

    Hi Alisa!

    Das mit dem Futterautomat kannst du dir, wie Chris ja bereits geschrieben hat, sparen. Sowohl Garnelen als auch Fische halten es ohne Probleme auch mal länger als 2 Wochen ohne Futter aus. Bei Jungfischen sieht das anders aus... die sollte man regelmäßig füttern, aber eine Woche ist auch hier bei deinen Arten noch kein Problem.

    Garnelen entfernen sich nur sehr selten aus dem Becken. Meist ist es so, dass sie z.B. von Fischen erschreckt werden und dann aus dem Becken springen. Aber "absichtlich" entfernen sie sich nicht aus dem Becken. Man sagte früher, dass Garnelen mit primitivem Fortpflanzungszyklus (Amanogarnelen z.B.), die in andere Gewässer (Brackwasser) wandern um ihre Jungen zu entlassen, das Becken verlassen, aber das hat sich auch wieder mittlerweile gelegt.

    Wie schon erwähnt fütter deine Tiere vor dem Urlaub gut an, mach dann nochmal einen Wasserwechsel und genieß den Urlaub

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    AW: Futterautomat-Klettern Garnelen aus dem Becken?

    Sind Garnelen eigentlich lebendgebärend oder legen sie eier?
    Ich hab zwar ständig Nachwuchs im Becken, aber keine Ahnung, wie sie auf die Welt gekommen sind
    LG Alisa

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Futterautomat-Klettern Garnelen aus dem Becken?

    Hi,

    Zitat Zitat von Fischfreundin14 Beitrag anzeigen
    Sind Garnelen eigentlich lebendgebärend oder legen sie eier?
    beides! Nein im ernst, sie legen Eier die sie aber mit sich herumtragen, bis die Jungen schlüpfen.

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    18.09.2003
    Beiträge
    183
    Danke
    0

    AW: Futterautomat-Klettern Garnelen aus dem Becken?

    moin moin
    sorry aber im becken mit fischen ? denk mal da kommen keine jungen hoch
    und ne woche ohne futter ist kein problem, heizung aus ww. und gut ist
    aber nicht wenns wasser etwas kald ist nach dem urlaub schnell hochheitzen!
    sondern einfach wieder heitzung an ,auch wenns 2tage dauert bis tmp. wieder stimmt
    vg norbert

    •   Alt 10.12.2008 15:12

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Futterautomat-Klettern Garnelen aus dem Becken?

    Hi,

    Zitat Zitat von Rowter Beitrag anzeigen
    sorry aber im becken mit fischen ? denk mal da kommen keine jungen hoch
    wenn genügend Versteck Möglichkeiten vorhanden sind, z.B. dichte Moospolster sollten es die Mehrzahl der jungen schaffen.