Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    109
    Danke
    0

    Red-Bee-Garnelen

    Hallo!

    Ich habe vor, mir Red Bee Garnelen zu kaufen. Jetzt les ich aber in einem Garnelenbuch, dass diese sehr schwer zu vermehren ist und empfinflich auf Schadstoffe reagiert. Ist das wirklich so?

    MfG
    Fishman

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: Red-Bee-Garnelen

    Hi (Name?)!

    Red Bees sind etwas heikler wie z.B. Crystal Red, aber wenn man alles für die Garnelen optimiert steht einer erfolgreichen Haltung mit Nachwuchs nichts entgegen. Hier kannst du vieles darüber lesen:
    Red Bee Tagebuch Beginn 06.01.2008 - Garnelenforum
    und
    Red Bee » Kategorie » Crusta

    •   Alt 04.01.2009 22:33

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

    •   Alt 04.01.2009 22:33

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682