Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    103
    Danke
    0

    C.montezumae dringend!

    Hallo,

    will meine C.montezumae noch heute in ein 50L-Becken umsiedeln.
    Dazu habe ich nun ein paar Fragen:

    -Wie tief kann die Temperatur daurhaft sein, ohne dass die Krebse Schaden nehmen? (Das Becken soll komplett ohne Heizung laufen- das Zimmer ist nicht das wärmste-machbar? )

    Wieviel Bodengrund muss im Becken sein. (Ich entnehme den Kies aus dem 120L-Becken, in dem sie nun leben)
    Reicht es, wenn nur eine richtig dünne Schicht den Boden bedeckt?


    Das wäre auch schon alles!

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Lohr am Main
    Beiträge
    177
    Danke
    0
    Hi FuschFan,

    die Krebse leben in der freien Wildbahn bei Wassertemperaturen von 15-26 Grad. 15 Grad sollte ein normales Zimmer hinbekommen.

    Ich würde eine nicht so dünne Schicht nehmen, trotz das sie kleiner sind als ihre großen Artgenossen wühlen sie doch auchmal.


    Willst du ein Artenbecken gestalten?

    •   Alt 21.01.2011 14:23

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    103
    Danke
    0
    Danke für die Antwort.

    Ja,ich will sie nun doch ganz alleine halten, weil ich so langsam das Gefühl bekomme, dass sie im 120L Becken viel zu kurz kommen.
    Die Fische und Schnecken lassen kein Futter mehr übrig.

    Außerdem hätte ich gerne Nachwuchs,bis jetzt hat nur 1 Krebsbaby überlebt.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Lohr am Main
    Beiträge
    177
    Danke
    0
    Hi,

    dann wären Mulm und getrocknete Blätter von Vorteil wenn es ein Artenbecken werden soll...dann kommen sie richtig rüber.

    Naja ich werde mein Aquarium jetzt erstmal saubermachen.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    103
    Danke
    0
    Huhu,

    also die Zwerge sitzen nun in ihrem 50L Becken und sind wohlauf.

    Mulm habe ich aus dem alten Becken entnommen und dann hab ich noch ein paar Seemandelbaumblätter reingeworfen.

    War ganz schön viel Arbeit, musste erst mal die vorherigen Bewohner des 50L-Becken ( Tausendfüßer) umsiedeln.
    Gott sei Dank bin ich jetzt fertig.

    Nun muss ich nur noch das Becken auffüllen, von dem ich den Bodengrund und das Wasser gemopst habe.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Lohr am Main
    Beiträge
    177
    Danke
    0
    Hi,

    ich würde mich über ein Bild freuen wenn du die Möglichkeit dazu hast. Ich persönlich kann mir ein Artenbecken mit denn kleinen kaum vorstellen.

    Naja mal schauen was es jetzt bei mir gibt mein CPO Weibchen (die sind ja von denn Eigenschaften, etc. wie die Montezuma) sollte demnächst wieder trächtig werden.

    •   Alt 22.01.2011 09:14

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682