Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1

    Dauerhaft gesperrt!
     
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    nähe dortmund ---> olfen
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Apfelschnecken ..wichtig...!!

    Hallöchen ...
    in meinem anderen thema sagte man mir ich muss für meine eier nichts tun und dann kam noch einer und schickte mir einen link und erzählte mir was anderes !!
    ich habe mich erkundigt bei einen Reifeisenhandel und dieser fachmann sagte mir das ich die nur feucht halten muss und das die weibchen ohne ein männchen eier legen ....

    WAS STIMMT DENN JETZ ???

    Liebe grüße und danke im vorraus !!

  2. #2

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hey

    Apfelschnecken besitzen Geschlechter, für die Vermehrung benötigst Du also Männchen und Weibchen.
    Den Laich bewahrst Du zum Beispiel auf einem schwimmenden Styroporstück auf, auf ihn legst Du ein feuchtes Taschentuch. Die Schneckchen mögen es feucht, dürfen allerdings nicht unter Wasser gelangen sonst ertrinken sie.

    •   Alt 21.01.2011 21:11

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Direkt an der Nordsee
    Beiträge
    7.186
    Danke
    237
    Blog-Einträge
    1
    Ich wunder mich immer wieder, was der Fabian (Manni) für ein Wissen hat...und das in seinem Alter!! Fast egal, welches Gebiet in der Aquaristik, er liegt so gut wie immer richtig!! Und da soll noch mal einer sagen, die Jugend von heute ist blöd... Sogar die Rechtschreibung ist perfekt....

    RESPEKT

    Das wollte ich schon länger mal loswerden!!

    Michael

  4. #4
    Stöbi
    Hi Micha,

    Du hast so recht! Endlich sagt`s mal Einer!

  5. #5

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hallo ihr Beiden

    Wow, danke! Das geht doch runter wie Öl!

    Freut mich sehr zu hören!

  6. #6

    Dauerhaft gesperrt!
     
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    nähe dortmund ---> olfen
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    hallöchen ... ist das styropor schlecht für das wasser im aquarium ??
    MFG

  7. #7

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hallo

    Nein, das kannst du ohne Probleme verwenden. Sonst hätte ich es ja nicht vorgeschlagen.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Aichach
    Beiträge
    447
    Danke
    2
    Hallo

    wenn das Gelege an der Scheibe oder in der Abdeckung hängt dann würde ich es einfach dort hängen lassen !!!

    Das passt schon

    Gerhard

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    hinterm Mond Links
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Hi,

    ich pack meine Frage hier rein, da es um die selben Tierchen geht.

    Also, habe mir im Nov. eine gelbe Apfelschnecke in mein Becken reingesetzt. Sie lebt in Einzelhaltung, da ich nicht vor habe zu züchten. Nun musste ich jedoch vor paar Tagen feststellen, dass unzählig viele kleine gelbe Schnecken in meinem Becken rumkriechen. Kann es sein, dass es Ableger dieses Tieres sind, obwohl ich keine zweite Schnecke dabei habe? oder sind es andere und ich muss gucken, wie ich die los werde. Will die Apfelschnecke ja nicht killen. Wüsste auch schon was sie für Feinde haben, also die unerwünschten. Möchte nur erst abklären ob das Apfelschnecken-Kinder sind, bevor ich was dagegen tu. Denn die vernichte ich auf keinen Fall.

    Gruss dust

    •   Alt 23.01.2011 13:58

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    05.03.2010
    Ort
    bei Bielefeld
    Beiträge
    139
    Danke
    0
    Hallo!

    Es sind eher keine Apfelschnecken, denn davon braucht man tatsächlich ein männliches und ein weibliches Tier. Außerdem legen sie ihre Eier offensichtlich am oberen rand des Beckens an eine Wasserfreie Stelle, das währe dir sicher aufgefallen.
    Google mal nach Tellerschnecken oder Blasenschnecken oder mach ein Foto und stelle es hier ein...
    Gegen die meisten Schnecken muß man aber nichts unternehmen denn die sind eher nützlich fürs Aquarium...

    Gruß, Petra