Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2020
    Ort
    38723 Seesen
    Beiträge
    500
    Danke
    103

    Mehrere Antennenwelse etc.

    Hallöchen allesamt,

    wie der eine oder andere vielleicht mitbekommen hat, hatte ich eine kleine ungeplante "Rettungsaktion" von Fischen.

    Da ich nicht alle Tiere annähernd artgerecht auf Dauer beherrbergen kann, suche ich ein neues Zuhause für die Truppe.
    Dabei handelt es sich um 3 Algenfresser (1 größerer und 2 kleinere), Geschlecht unbekannt und ca. 6-8 Antennenwelse, 8-10 cm, überwiegend männlich.

    Auch wenn ich sie verschenke, heißt das nicht, dass ich sie einfach dem nächst besten in die Hand drücke ohne zu wissen, wie die Haltungsbedingungen ausschauen.
    Daher werde ich die Tiere über unserem Tierschutzverein laufen lassen, was mit anderem Worten heißt, der Platz wird geprüft.

    Da könnt ihr jetzt gerne schlucken oder spucken, auch ewig über Sinn und Unsinn diskutieren, aber für mich gibt es bei Tieren keinen Unterschied, ob Katze, Hund oder sonstiges.
    Und ja, ich bin seit über 20 Jahren ehrenamtlich im Tierschutz tätig und da bin ich sehr akribisch. Punkt!

    Weiteres bitte per PN.

    2020-11-09 18.40.20.jpg 2020-11-09 18.36.18.jpg 20201107_154716.jpg 20201104_212636.jpg

  2. Danke von 3 Usern an Silvi61 für diesen hilfreichen Beitrag:


  3. #2

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19.149
    Danke
    1464
    Hi!
    Schade, daß Du nicht gerade um die Ecke bist. Für die Pinselalgenfresser und ein Ancistrusweibchen hätte ich sonst noch Platz in einem 450 Liter Becken, wo schon ein Trupp von 6 PAF und 2 Ancistrenmädels leben.

  4. Danke an fossybear für diesen Beitrag von:


    •   Alt 11.11.2020 15:00

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  5. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2020
    Ort
    38723 Seesen
    Beiträge
    500
    Danke
    103
    Verdammt weit weg, ja, leider...

  6. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.767
    Danke
    391
    Silvi und Gregor.

    Und wenn ihr euch auf halber Strecke trefft?

  7. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2020
    Ort
    38723 Seesen
    Beiträge
    500
    Danke
    103
    Selbst bei Teilung der Strecke wären wir jeweils 4 Stunden unterwegs, also Hin- und Rücktour, ohne Pausen.

  8. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2020
    Ort
    38723 Seesen
    Beiträge
    500
    Danke
    103
    Aktualisierung!

    Die Welse sind untergebracht, Pinselalgenfresser gehen in den nächsten Tagen raus.

    Zur Vermittlung stehen noch:

    1 Moosbarbe
    1 Schlußlichtsalmler
    1 Zwergbuntbarsch, weiblich

  9. Danke an Silvi61 für diesen Beitrag von:


    •   Alt 15.11.2020 20:14

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682